Wann habt Ihr nach dem Ziehen Eure Periode bekommen?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
coonie
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2004, 12:13
Wohnort: Niedersachsen

Wann habt Ihr nach dem Ziehen Eure Periode bekommen?

Beitragvon coonie » 25.11.2004, 08:55

Hallo Ihr Lieben!

Am 1. November hatte ich mir nach fast 4 Jahren die Mirena ziehen lassen. Dieses Forum hat mich sehr bestärkt dies zu tun. Ich fühle mich einfach ohne viel wohler. Und dieses "arbeitende" Gefühl im Unterleib ist auch verschwunden. Nun aber mal meine Frage: Wann ist bei Euch nach dem Ziehen die Periode wieder eingetreten? Ich hatte vor 3 Tagen an einem Tag eine Schmierblutung. Das wars. Habe dann meine Frauenärztin noch einmal angerufen um zu fragen, wann denn nun die erste normale Periode wieder eintritt. Das kann dauern, meinte sie, da der Körper sich ja erst mal wieder regenerieren muss. Wie sind Eure Erfahrungen?

Vielen Dank!

Coonie :arrow:

Benutzeravatar
Sonja_m
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.11.2004, 15:38

Beitragvon Sonja_m » 25.11.2004, 09:09

Hi Connie! :arrow:

Hab meine Spriale jetzt seit knapp zwei Wochen draussen un hatte bisher auch nur einen Tag eine leichte Schmierblutung. Keine Ahnung was da vor sich geht. Aber ich hoffe es pendelt sich bald ein denn im Moment geht es mir überhaupt nicht gut, hab übelst mit NW nach dem Ziehen zu kämpfen.

Wie geht es dir denn körperlich? Wir sind ja fast zeitgleich mit der Entfernung würde mich freuen wenn wir uns mal zwichendurch austauschen könnten!

Liebe Grüsse
Sonja-m :arrow:

Benutzeravatar
coonie
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2004, 12:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon coonie » 25.11.2004, 13:25

Hallo Sonja,

gerne können wir uns austauschen. Mit NW habe ich Gott sei Dank nicht zu kämpfen. Ich habe zwar etwas Probleme mit Nasennebenhöhlen, verstopften Ohren, aber ansonsten kann ich eigentlich nicht klagen. Ab und an Kopfschmerzen. Aber ich will nicht alles auf die Mirena schieben. Mit welchen Nebenwirkungen hast Du zu kämpfen?

Ich habe einfach das Gefühl, dass mein Bauchbereich wieder mir gehört. Ich hatte vorher immer das Gefühl, es würde in meinem Unterleib arbeiten. Und die Unterleibsschmerzen - wie bei der Mirena - sind auch nicht mehr vorhanden. Die waren doch manchmal recht unangenehm.

Ich muss sagen, dass ich mich auch sehr freue, wenn meine Periode wieer eintritt. Ich hoffe, dass dies bald der Fall sein wird.

Liebe Grüße

Coonie[/code]

Benutzeravatar
Sandy35
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23.06.2004, 09:42

Beitragvon Sandy35 » 25.11.2004, 16:35

Hallo Connie,
ich hatte die Mirena 5 1/2 Jahre und meine Periode kam erst sechs Wochen nach der Entfernung. Ich hatte während der Mirena auch keine Blutung mehr gehabt. Meine Periode kommt jetzt ziemlich regelmäßig, ohne große Beschwerden und ist verhältnismäßig schwach. Ich denke jedoch, dass jeder Körper anders reagiert. Alles Gute

Sandy

Benutzeravatar
Doro
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 18.10.2004, 13:28
Wohnort: Hessen

Warte auch noch...

Beitragvon Doro » 25.11.2004, 19:29

Hallo :lol: ,

habe meine Spirale am 13.10 ziehen lassen, mit anschl. 7 Tagen Schmierblutung. Seitdem hat sich leider noch nichts getan (will noch ein Baby!) :wink:

LG an alle,
Doro

Benutzeravatar
dieSonja
Aktives Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 19.10.2004, 11:04
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon dieSonja » 25.11.2004, 22:51

Hallo,

ich hatte 5 Tage Blutungen, dann nach 2 Wochen meine Tage.

Sonja

Benutzeravatar
carina
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.11.2004, 08:29

Beitragvon carina » 26.11.2004, 08:39

Hallo ihr lieben!
Habe meine Mirena nach fast 5 Jahren am 12.11. ziehen lassen - am 16. bekam ich dann eine extreme Blutung, es ist nur noch geronnen mit Blutkoageln darin-war fast ein bißchen beängstigend nach 5 Jahren fast ohne Periode!! Dauerte aber nur den einen Tag - und jetzt am 25. bekam ich ganz normal in der Zeit meine Periode, aber wieder verstärkt! Bin mal gespannt wie lange die anhält und wie es im nächsten Zyklus wird! Auf alle Fälle geht es mir schon nach dieser kurzen Zeit ohne M. deutlichst besser!

Benutzeravatar
Strubbel
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 22.11.2004, 14:23
Wohnort: Köln

Beitragvon Strubbel » 27.11.2004, 17:27

Hallöchen,

mir wurde die Mirena am 25.11. gezogen, hatte an dem Tag und gestern eine ganz leichte Schmierblutung, so wie am letzten Tag der Mens und dachte schon, das wars.

Heute mittag setzte dann, total unvermittelt, mit ziemlichen Ziehen meine Mens ein, mit starken Blutungen (halt typisch 1. Tag).

Abwarten, wie es sich weiter verhält.

:arrow: Strub

Benutzeravatar
claudette
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 21.10.2004, 15:22

Beitragvon claudette » 28.11.2004, 10:57

Hallo,
ich habe mir nach 5 Jahren Tragezeit, die Spirale am 5.10. ziehen lassen.
nach 2 Tagen bekam ich eine Abbruchblutung und nach 6 Wochen meine Regel, die ich während der Mirenazeit nicht mehr hatte.
Sie kam pünktlich ein Tag zu früh und dauerte 4 Tage, etwas stärker als gewohnt. Meine Nebenwirkungen sind zu 50% besser und hoffe das dies so bleibt.

Claudette

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste