Die 3. Mirena war die Hölle

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Die 3. Mirena war die Hölle

Beitragvon Mia69 » 31.07.2016, 16:49

Hallo Kito. Wie geht es dir heute ohne HS? Lg
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Die 3. Mirena war die Hölle

Beitragvon Mia69 » 12.08.2016, 07:25

Hallo. Warst du schon bei Dr. Zellen in Dinslaken. Wie geht es dir heute? LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Die 3. Mirena war die Hölle

Beitragvon Mia69 » 18.11.2016, 12:38

Hallo Kito. Wie geht es dir inzwischen? Lg Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
kito09
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 29.06.2016, 10:07

Re: Die 3. Mirena war die Hölle

Beitragvon kito09 » 11.01.2017, 14:53

Hallo Mia69!!! :smile_hi:
Vielen Dank für deine Nachfragen :smile_kiss: und entschuldige, dass ich mich sooo lange nicht gemeldet habe... :smile_tmi:
Also mir geht es eigentlich wieder richtig gut. Das Einzige womit ich noch zu kämpfen habe, sind die überschüssigen Pfunde :smile_worried:
Aber das haben Frauen ja eh (fast) immer :smile_wink:
Ansonsten muss ich sagen, dass ich mich im Großen und Ganzen wieder richtig fit fühle.
Es freut mich auch, dass dir mein Tipp mit Dr. Gahlen anscheinend auch richtig gut tut und deine Beschwerden besser werden.
Ich kann diese Art von Therapie auch nur jedem empfehlen.

LG
Kito09
45 Jahre, 1 Kind, 2000-2015 Mirena, seit 15.12.2015 Mirena frei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste