Mirena seit 3 Monaten

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon Sonia » 30.08.2016, 11:46

habe noch schreiben vergessen..ob du eine Zyste hast, kann nur der Gyn mit einer Ultraschalluntersuchung sehen, also würde ich an deiner Stelle hingehen
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon summse » 30.08.2016, 14:09

Oh telly was soll ich dir da raten? Ich gebe Sonia voll recht.
Merkt dein Mann nicht, wenn du keine Lust auf Sex hast? Ich stelle mir das schlimm vor,trotzdem Sex zu haben. Aber jeder Ratschlag prallt noch an dir ab, wir können dir irgendwie nicht weiter helfen, den nächsten Schritt musst du machen.
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
telly79
Aktives Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 27.07.2016, 11:16

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon telly79 » 30.08.2016, 18:54

Ich war bei der Ärztin wie gesagt sie meinte ich solle noch durchhalten.
Was soll ich tun mir die Mirena selbst ziehen?
Mein Mann hat mir leid getan weil wir schon ewig nicht mehr miteinander geschlafen haben. Deshalb.

Benutzeravatar
Annikan
Aktives Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon Annikan » 30.08.2016, 19:38

Hallo, deine Gyn wird dir, wenn du Zysten hast ein weiters Hormonpräparat geben, damit die verschwinden. Das könntest du auch noch probieren und du kannst auch weiter Sex ohne Gefühl haben, nur um deinen Mann einen Gefallen zu tun. Entschuldige bitte, ich bin sonst nicht so sarkastisch, aber du kapierst es einfach nicht. Warum schreibst du hier immer wieder, wenn du uns doch nicht glaubst? In fast allen Berichten liest du die Probleme von uns Frauen, du fühlst deine eigenen Beschwerden, welche Beweise brauchst du noch? L.G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon summse » 30.08.2016, 19:45

telly viele haben Frauen haben diesen Satz zu hören bekommen, es ist toll wenn du so ein Vertrauen in deinem Arzt haSt und ich hoffe, ja ich hoffe das es dir vielleicht anders ergeht als gedacht, was ich aber nicht glaube. Wenn du darauf bestehst muss der FA dir die Spirale ziehen, natürlich sollte man das nicht selbst (ich weiß es war von dir anders gemeint).
Ob und warum du mit deinem Mann schläfst ist auch denke nicht mein Ding darüber zu urteilen,hätte ich vorher in den Posts schon nicht machen dürfen, ist für jeden eben eine ander Empfindungssache. Ich wollte dich damit nicht angreifen.
Weißt ich habe zu sehr mit Emotionen reagiert, weil es für einen selbst irgendwie depremierent ist zuzuschauen wie eine Frau weiter kämpft mit der Mirena, wo man selber weiß es wird normal nicht besser.

Alles Gute dir... grüße
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
telly79
Aktives Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 27.07.2016, 11:16

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon telly79 » 30.08.2016, 20:01

Ok ich werde euch nicht mehr belästigen, dachte ein Forum ist dafür. Macht es gut.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon Mia69 » 30.08.2016, 20:37

Hallo Telly. Du kannst natürlich bei deinem Gyn darauf bestehen dir die HP ziehen zu lassen. Du bist wahrscheinlich viel zu gutmütig und kannst nicht nein sagen. Überleg dir das mit der Entfernung noch mal. Wir haben einfach zu viel Schlimmes erlebt durch Mirena. Auch mir hatte man geraten durchzuhalten und jetzt will ich nur noch mein altes Leben zurück. Belese dich weiter. Wenn es schlimmer wird, du weisst wo du uns findest. Ich hoffe du triffst due richtige Entscheidung. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon summse » 31.08.2016, 06:10

Ok ich werde euch nicht mehr belästigen, dachte ein Forum ist dafür. Macht es gut.

:smile_worried: belästigen tust du uns nicht,wir sind irgendwie nur am zweifeln ob unsere Botschaft ankommt. Du fragst Dinge wie Libidoverlust und wir haben dir davon schon berichtet das es eine NW ist. Wir wissen nicht wie wie es die noch erklären sollen das diese Mirena Gift ist, du reagierst bereits nach nur 3 Monaten auf dieses Ding. Es ist doch auch nicht normal das sich ein gesunder Körper umstellen soll, im ein VergütungsProdukt zu vertragen, was albern den da die Ärzte mit dem Körper Zeit geben. Einen Körper muss man Zeit geben, wenn er gesund werden soll und nicht anders.

Ich hoffe du triffst eines Tages die richtige Entscheidung für dich.

Vg
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
Wolke7
Aktives Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 20.07.2012, 12:16

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon Wolke7 » 31.08.2016, 07:44

telly, wir können dir nicht deine entscheidung abnehmen und wir kennen auch deinen mann nicht, wir kennen nicht dein leben und wenn du halt den ärzten weiterhin alles glaubst, dann ist das deine sache. ich habe meine gesundheit selbst in die hand genommen........ und ob du sex hast ???????. informiere dich weiter und überlege es dir. lg wolke7

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 781
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Mirena seit 3 Monaten

Beitragvon Sonia » 31.08.2016, 08:13

mich macht es auch traurig wenn man mit sich so etwas machen lässt... dem Arzt einen Gefallen tun, dem Mann... und man leidet..
aber das muss natürlich Telly selber am besten wissen
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste