Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Benutzeravatar
DeniKo2504
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2016, 14:53

Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon DeniKo2504 » 22.08.2016, 14:55

Hallo ihr Lieben,

zu meiner Person, ich bin 24 Jahre alt und habe keine Kinder. Da ich mit diversen Pillen leider nicht klargekommen bin hat mein FA mir letztes Jahr die Spirale Jaydess empfohlen, nach längerer Überlegung habe ich mir diese auch legen lassen.


Seither hat sich mein Zustand ziemlich ins negative Verändert. Haut, Psyche, Wohlbefinden, aber auch meine Periode. mal habe ich überhaupt gar nichts, auch keine Blutungen und mal extreme schmerzen. Ich habe seit 2 Monaten starke Bauchschmerzen (krampfartig), einen furchtbaren Blähbauch, starke Unterleibschmerzen und Schmierblutungen (keine regelmäßige Periode), mein Kreislauf sackt extrem zusammen, mir wird schwindelig, ich fange an zu zittern und bekomme stellenweise Fieber. Ich wurde bereits mehrmals auf den Kopf gestellt vom Hausarzt und auch meinem FA, jeweils ohne Befund. Mein FA kann sich das nicht erklären und sagt mir immer nur, dass die Spirale toll sitzt und alles gut ausschaut. Dass ich seither unangenehm rieche und regelmäßig eine Pilzinfektion habe und die Lust auf mein Partner verschwunden ist, lasse ich jetzt mal außen vor...=/

Hat noch jemand diese Erfahrung und kann mir helfen? ich bin mittlerweile echt am Verzweifeln... :smile_sadsmile:

LG Denise.

Benutzeravatar
summse
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon summse » 22.08.2016, 15:56

Wenn du hier die Erfahrungsberichte liest, Dan wirst du dich ganz oft in diesen Beiträgen erkennen... Ich sage nur raus mit dem Ding, es wird nicht besser,es sind schon massive Nebenwirkungen die du da hast....

Lg
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
Mia69
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon Mia69 » 22.08.2016, 18:50

Hallo das hatte ich auch. Nach Entfernung war der Blähbauch bei mir sofort weg. Seitdem habe ich einen superflachen Bauch. Krämpfe und öfter Durchfall ear nach ca. 1 Monat weg. Schwindel Schwäche usw. Immer ohne Befund kennen wir alle hier. Es wird nicht besser. Lass sie dir ziehen eh noch mehr hinzukommt. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
DeniKo2504
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2016, 14:53

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon DeniKo2504 » 22.08.2016, 19:37

Hey ihr lieben, danke für eure Rückmeldungen!! Aber ich stehe im Moment vor der Frage, womit verhüte ich dann? Mit der Pille komme ich leider genauso wenig zurecht...

Wie verhütet ihr, wenn ich fragen darf?

LG Denise

Benutzeravatar
summse
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon summse » 22.08.2016, 21:11

Kondome.... einige hier mit der TemperaturMessmethode und andere mit kupferspirale, goldlilly etc... auf Hormone will soweit keiner mehr umsteigen
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
Tinchenxxx
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2016, 07:04

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon Tinchenxxx » 26.08.2016, 11:57

Hallo Deniko, ich hatte die Jaydess 2 Jahre und sie mir gestern herausnehmen lassen!
Meine Probleme ständige Blasenentzündungen, Schwindel, Haarausfall!!!, Migräneanfälle, Libidoverlust, Dünnhäutigkeit, Gefühlskälte.
Wir verhüten erstmal mit Kondomen bis mein Körper zur Ruhe gekommen ist.
Danach steht die Kupferspirale oder Sterilisation von meinem Mann oder auch mir im Raum.
Wir haben schon 2 Kinder und sind Mitte/ Ende 30.
Hast du sie dir schon entfernen lassen?

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon ShinsBeauty » 26.08.2016, 16:37

Hallo

ich hatte zwar die Mirena aber jedes Symtom das du aufgezählt hast hatte ich auch...

bei mir hats auch angefangen mit der Haut... ganz trocken, schuppig und gejuckt hat es wiiiiie verrückt. danach bekam ich Pickel das waren aber auch keine normalen sondern auch die haben immer gejuckt.
Ständiger Schwindel... mein Körpergeruch hat sich verändert auch mein Freund hat mir gesagt das ich komisch rieche als ich ihn darauf angesprochen habe... haarausfall, Migräne, Libidoverlust und meine nerven lagen total blank ich habe keinen Stress mehr vertragen...

zweifle nicht an dir liebes... dein Körper sagt dir schon das Richtige du musst nur darauf hören

die Tatsache das sich vieles nach dem Ziehen schleunigst gebessert hat lässt mich nicht mehr daran zweifeln obs die Spirale war oder ist... Ich weiss es einfach das die Probleme von da kamen...

einige Nebenwirkungen sind aber hartnäckig und es dauert lange bis sie verschwinden

ich wünsche dir das Beste

liebe Grüsse
ShinsBeauty
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Re: Probleme mit der Spirale "Jaydess"

Beitragvon ShinsBeauty » 26.08.2016, 16:37

aaah und wegen der Verhütungsfrage ich verhüte nur noch mit Kondom und Themperaturmessen
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste