Mirena heute ziehen lassen

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Wirtin
Aktives Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 19.08.2016, 13:08

Mirena heute ziehen lassen

Beitragvon Wirtin » 15.09.2016, 16:48

Hallo Ihr,
heute war es soweit und die Spirale wurde gezogen. Mein FA war recht verständnisvoll und hat gemeint, ich sei wohl spiralenmüde!!!
Er meinte natürlich die Schmierblutungen etc. kämen nicht von der HS, hat sie mir aber ohne Wenn und Aber gezogen. In zwei Monaten soll ich noch mal kommen, er würde gerne meine Gebärmutter und Schleimhaut untersuchen und ich soll einen Zykluskalender führen. Das ist ja gut und kann nix schaden. Mir geht es gut, hatte kurz nach dem Ziehen bisschen Bauchkrämpfe aber jetzt ist alles i.O, Leichte Blutung hatte ich auch direkt danach. Ich werde auf jeden Fall beobachten, was sich ändert und Euch in einem Update berichten! Bin selbst gespannt!
Liebe Katerine, wie geht es Dir, was machen Deine Handekzeme?? Du hattest die Mirena ja auch so lange wie ich und hast sie lange Zeit gut vertragen und erst die letzten Monate Probleme bekommen. So war es bei mir auch, deshalb würde mich interessieren was sich bei Dir mittlerweile verbessert hat!

Hoffe Euch geht es Allen einigermaßen gut und vielen Dank für die Unterstützung, die man im Forum immer bekommt!!

Ganz liebe Grüße von einer glücklichen

Birgit

PS: Bin heute etwas euphorisch und fühle mich irgendwie wieder mehr als Frau :smile_bigsmile:
47 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 05/2005 bis 09/2016

Benutzeravatar
katerine
Aktives Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 02.07.2016, 19:38

Re: Mirena heute ziehen lassen

Beitragvon katerine » 15.09.2016, 16:57

Liebe Birgit!
herzlichen Glückwunsch zum Beginn Deiner mirenafreien Zeit!
Mir geht es sehr gut, habe heute einen Erfahrungsbericht eingestellt, bevor ich die ganzen Beschwerden vergessen habe, da sich alles wieder so wunderbar normal anfühlt.... und Dir auch eine persönliche mail geschickt.. (hoffe, sie ist angekommen)
Meinen Händen geht es super!! Nunmehr 6 Wochen nach der Entfernung bin ich quasi beschwerdefrei - nur noch der Daumen, der erst etwa 80%ig zugeheilt ist. Ich kann immer noch nicht glauben, dass diese 15 Jahre kaputte Finger von der Mirtena gekommen sein sollen. So eine Phase wie jetzt gab es jedenfalls noch nie - kann ja kein Zufall sein!
Alles Gute für Dich und liebe Grüße, katerine
48 Jahre, 1 Kind, 4x Mirena von 2001-2016

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Mirena heute ziehen lassen

Beitragvon Mia69 » 15.09.2016, 20:08

Hallo. Herzlichen Glückwunsch zur Entfernung.
LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
summse
Aktives Mitglied
Beiträge: 488
Registriert: 03.06.2012, 21:52

Re: Mirena heute ziehen lassen

Beitragvon summse » 15.09.2016, 20:45

:smile_flower: Herzlichen Glückwunsch.....


Spiralenmüde, auch genialer Ausdruck für ..die Frau hat keine Energie mehr , um die Mirena zu verkraften...


@Katerine, das mit den Finger ist ja echt der Hammer, alles gute weiterhin
(Jahr 2016) 38 jahre ,3 kinder Mirena vom ?.06.2009 - 28.6.2012

http://hormonspirale-forum.de/viewtopic ... 009#p45009 , Updats

Benutzeravatar
missymissymissy
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2018, 12:51

Re: Mirena heute ziehen lassen

Beitragvon missymissymissy » 16.06.2018, 14:30

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier. Herzlichen Glückwunsch zum Loswerden des Mistsings.
Ich habe den Termin am Montag und hoffe sehr, dass ich irgendwann die Person werde, die ich vor Jahren mal war. :smile_crying:
Geburtsjahr 1983, 1 Kind, erste Mirena 2011-2017, zweite 03.2017-übermorgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste