Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Wolke7
Aktives Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 20.07.2012, 12:16

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Wolke7 » 22.09.2016, 14:46

hallo mia, wieviel magnesium, kalium, calcium etc. nimmst du am tag? das würde mich sehr interessieren. lg wolke7 und danke

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Mia69 » 22.09.2016, 19:26

Hallo Wolke. Hier due Auflistung
Magnesium citrat 130 mg 2xtäglich
Kalium citrat 209 mg 2xtäglich
Calcium citrat 167 mg 2xtäglich
Vitamin K2 100 mikrogramm 2x täglich
Vitamin D3 20.000 iE 1xtäglich 15 Tage dann 1xWoche
Kokosfett 2 Esslöffel pro Tag
SAME 200 mg 1-2 Stück
Methyleobalamin (B12) 1x pro Woche
Biotin 5 mg 2 x pro Woche
Folsäure 5 mg 2x pro Woche.
Das ist nur eine Notfallversorgung, für den Anfang, da meine Ergebnisse noch nicht da sind. Dann wurd sich dad wahrscheinlich noch ändern.
Ich hatte auch erzählt, das ich nach den normalen Bluttests keinen Mangel hatte.
Ich werde weiter berichten.
Kito09 hatte hier auch berichtet. Hatte aber andere Sachen bekommen .
LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Wolke7
Aktives Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 20.07.2012, 12:16

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Wolke7 » 22.09.2016, 20:13

hallo mia, danke. das mit dem kokosfett ist interessant, könnte ich auch mal machen, soll sehr gesund sein. mir hat heute beim coaching für hochsensible die frau erzählt, sie nimmt kokosfett statt butter aufs brot.

lg wolke7

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Mia69 » 22.09.2016, 20:23

Hallo Wolke. Das habe ich aber auch vorher schon gemacht. Ich brate auch mit Kokosfett oder Palmfett. Achte nur darauf das es nicht gehärtet ist. Gibt es im Bioladen. Aromatisch heisst mit Kokosgeschmack. Mild ohne Kokosgeschmack. Ich backe auch damit und schmier es aufs Brot. Da ich ja Zucket und Kohlenhydrate meiden soll damit der Stoffwechsel wieder ins Lot kommt muss man mehr Fett zu sich nehmen. Ich will such nicht mehr abnehmen. Ich bin zwar nicht dünn 62 kg bei 165 cm, aber ich will nicht wieder alles neu kaufen. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Kooper » 23.09.2016, 09:17

Ich kann das Kokosöl auch empfehlen, vielen Dank für die Annregung, ab und zu vergesse ich, dass ich es habe :smile_tmi:

Ich nehme dieses hier, das soll qualitativ sehr gut sein: https://www.drgoerg.com/kokos-produkte/ ... 0wodf7wG7Q

Kann auch über Amazon o. ä. bestellt werden, "Dr. Google" spuckt da viele Bezugsquellen aus.

Ich werd gleich mal nen Esslöffel voll nehmen :smile_bigsmile:

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
Belinda
Aktives Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 08.06.2016, 10:33

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Belinda » 30.09.2016, 10:52

Hallo Mia,
Wollte noch mal kurz die Trennmittel und Füllstoffe wie Titandioxid, Magnesiumstearat usw. die in Vitamintabletten usw. drin sind ansprechen. Hab mal meine ganzen Tabletten unter die Lupe genommen und bin schockiert dass die fast überall drin sind. Da meint man sich was gutes zu tun und dann das....
Landet jetzt alles im Müll.
Danke für den Tipp.
Lg Belinda

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Darmbeschwerden durch Vitamin und Mineralstoffauffüllung?

Beitragvon Mia69 » 30.09.2016, 13:22

Hallo Belinda. Bei Sunday in Berlin bekommt man z. B. Vitamin b12 ohne den ganzen Mist. Die Kapseln sind wohl auch besser verträglich als z. B . Spritzen. Alles andere hab ich hier in einer Apotheke in Oberhausen gekauft. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste