Hallo! :)

Benutzeravatar
Tinchen#
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 21.12.2016, 22:28

Re: Hallo! :)

Beitragvon Tinchen# » 18.05.2017, 18:11

Liebe Katja,

bitte verzeih, wenn ich gleich mal sehr direkt werde: Für mich hört sich das alles so an, als wenn die Depressionen und Stimmungsschwankungen Nebenwirkungen von der Mirena sind. Ich rate Dir, die Spirale entfernen zu lassen. Mir kommt es leider so vor, als hättest Du Angst, die Mirena entfernen zu lassen. In einem früheren Beitrag hattest Du noch ganz anders geklungen, und warst ziemlich schockiert, was die Mirena mit uns angerichtet hat.
Die Nebenwirkungen kommen schleichend, auch ich wollte es erst nicht so richtig wahr haben, obwohl ich bereits genug hier gelesen hatte. Habe mich auch leider zweimal bei den Frauenärzten abwimmeln lassen. Kann ich heute gar nicht begreifen.
Seit die Spirale draußen ist, geht es mir echt gut. Sicher weiß man vorher nie, wie es nach dem Entfernen wird. Deswegen muss man seinem Körper unbedingt Zeit geben. Und hier gibt es viele tolle Frauen, die Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Letztendlich musst Du selber wissen, was Du machst, aber Du wirst hier niemanden finden, der keine Nebenwirkungen von der Mirena hat, bzw hatte.

Ich wünsche Dir alles Gute,. :smile_flower:
Liebe Grüße
45 Jahre - keine Kinder - Mirena von 2010-2015 / von 2015 - Februar 2017

Benutzeravatar
Silke323
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Hallo! :)

Beitragvon Silke323 » 18.05.2017, 18:28

Hallo Katja,

schließe mich Tinchen voll und ganz an.

LG - Silke

Benutzeravatar
There
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 05.05.2015, 09:32

Re: Hallo! :)

Beitragvon There » 19.05.2017, 06:46

Ich fasse meine Gedanken mal ganz kurz zusammen: ich denke, du machst dir was vor. Nicht nur in Bezug auf die Spirale, sondern auch in Bezug auf deine Ehe. Ich kenne auch Paare, die diesen Weg versucht haben und bei der großen Mehrheit ging es schief. Aber das ist sicherlich was, was man mit dem Partner selbst aushandeln muss. Seltsamerweise kommt es oft vor, das die Reue erst danach eintritt und einer von beiden erst hinterher feststellt, das er mit dem getroffenen Arrangement nicht klar kommt. Außerdem zweifle ich berufsbedingt schon an so einfachen Lösungen für komplexere Probleme.
Du schriebst weiter oben, dass du auch deine Kinder ungerechtfertigt angeschnauzt hast und da spielt ja fehlende Eifersucht sicherlich keine Rolle, da liegt was anderes drunter.
Naja, ich denke nicht, dass du in diesem Forum jemanden findest, der deine beschriebenen Symptome nicht in Zusammenhang mit Mirena bringt. Dass die Ehe/Beziehung von der eigenen mirenabedingten Persönlichkeitsveränderung vergiftet wird ist den meisten von uns leider auch nur zu gut bekannt. Du kannst dir gerne die Postings von meinem Mann durchlesen, du findest sie unter den Erfahrungsberichten.
Vielleicht besprichst du dich mal offen mit deinem Mann.

Alles Gute für euch!

There

Benutzeravatar
Annikan
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Hallo! :)

Beitragvon Annikan » 19.05.2017, 09:48

Dir wurde hier schon mal geraten, deinen schlimmen Schmerzen und starken Blutungen auf den Grund zu gehen. Du hast zwar den Arzt gewechselt, zu einem Privatarzt und natürlich rät der dir zur Spirale, ist ja sein gut verdientes Geld. Vielleicht hätte er mal genauere Untersuchungen vorher durchgeführt. Hast du mal ernsthaft über Endometriose nachgedacht, die macht solche Symptome und wenn du Glück hast kann man die Verwachsungen operativ entfernen. Alle deine Symptome, die du seit der Spirale beschreibst, passen zur Spirale auch deine Eheprobleme. Wir können dir hier nur Tipps und Ratschläge geben, die richtige Entscheidung kannst nur du treffen. L.G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Benutzeravatar
waka
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2016, 14:02

Re: Hallo! :)

Beitragvon waka » 19.05.2017, 13:40

DANKE! :smile_flower:

Ich bin erstmal auch nur froh darüber, dass ich mir alles mal von der Seele schreiben konnte...

Ich werde am Montag die Spirale ziehen lassen! Das habe ich beschlossen. Es sind ja nicht nur die Eheprobleme die mir zu schaffen machen sondern auch die anderen Nebenwirkungen.
Also, raus damit! :smile_rofl:
32 Jahre, verheiratet und 2 tolle Jungs (7 und 11 Jahre alt)

Benutzeravatar
Silke323
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 261
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Hallo! :)

Beitragvon Silke323 » 19.05.2017, 14:14

Hallo!

Gute Entscheidung! Gratulation. Bin gespannt was Du anschließend zu berichten hast. :)

LG - Silke

Benutzeravatar
Tinchen#
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 21.12.2016, 22:28

Re: Hallo! :)

Beitragvon Tinchen# » 19.05.2017, 15:44

Hallo.

Ja, ich finde auch, dass es eine gute Entscheidung ist, denn mit Mirena wird es auf jeden Fall nicht besser werden!

Wünsche dir auch alles Gute für Montag und berichte dann mal.

Liebe Grüße
45 Jahre - keine Kinder - Mirena von 2010-2015 / von 2015 - Februar 2017

Benutzeravatar
lekado
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 03.02.2017, 09:15

Re: Hallo! :)

Beitragvon lekado » 19.05.2017, 17:06

Hallo,
ich kann nur sagen, dass meine Ehe durch den ganzen Mist auch sehr belastet war. Jetzt im Nachhinein verstehe ich meinen Mann! Wer will schon einen Partner, dem es ständig dreckig geht, der nur in seinem Universum lebt und der stimmungsmässig eine tickende Zeitbombe ist?
Deshalb auch mein Meinung: Mirena raus und dann vielleicht mal den Weg zu einer Eheberatung einschlagen? Vielleicht findet Ihr dann wieder den Weg zueinander. Ich wünsche es Dir!
LG

Benutzeravatar
Annikan
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Hallo! :)

Beitragvon Annikan » 19.05.2017, 23:44

Gute Entscheidung, auch mich würde sehr interessieren wie es dir danach ergeht. L..G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Benutzeravatar
Mia69
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Hallo! :)

Beitragvon Mia69 » 20.05.2017, 10:28

Hallo!
Du wirst sehen, das dein Geruchssinn wieder kommt und du dann auch eher feststellen wird ob
dein Partner zu dir passt. Viele von uns haben das durchgemacht, sich sogar getrennt und dann
erst festgestellt, das an allem die Hormonspirale Schuld war. Wünsche dir eine schnelle
Besserung. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste