Wie viel kostet das Ziehen?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Kaika
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2004, 14:01

Kosten des Ziehens?

Beitragvon Kaika » 03.12.2004, 11:43

Hallo alle zusammen,

ich würde gerne wissen, ob und wieviel das Ziehen der Mirena kostet?
Meine Krankenkasse hat gesagt, dass sie die Kosten nicht übernehmen wird, allerdings konnte sie mir nicht sagen, wieviel der FA dafür nehmen darf.
Hoffe auf Antwort.

Viele Grüße

Kaika

Benutzeravatar
diana222
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 28.08.2004, 14:23

Beitragvon diana222 » 03.12.2004, 13:00

Hallo Kaika,

das höre ich heute zum erstenmal, daß das ziehen der Mirena was kostet.

Wäre echt der Hammer wennst Du was zahlen mußt.

Zu Info, ich habe keinen Cent bezahlt.


Liebe Grüße

Diana222

Benutzeravatar
janis
Aktives Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 25.05.2004, 17:37
Wohnort: bei Nürnberg

Beitragvon janis » 03.12.2004, 13:02

Hallo Kaika,

bei mir hat das Ziehen auch nichts gekostet. So viel ich mich erinnere war das schon mal Thema hier im Forum. Vielleicht findest du die alten Einträge.

Grüßle Janis

Benutzeravatar
Lieselotte
Aktives Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2004, 20:11

Beitragvon Lieselotte » 03.12.2004, 13:04

Hallo Kaika,
Ich habe meine Mirena vor 5 Wochen gezogen bekommen und nix dafür bezahlt. Ich hatte meinem FA von meinen Nebenwirkungen erzählt und obwohl er meinte hätte nix mit HS zu tun hat er sie mir gleich gezogen.

lg Lieselotte

Benutzeravatar
Kaika
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2004, 14:01

Re: Kosten des Ziehens?

Beitragvon Kaika » 03.12.2004, 13:11

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten! Dann werde ich mich beim Termin mal überraschen lassen...

Liebe Grüße

Kaika

Benutzeravatar
Vanessa
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.04.2004, 16:04
Wohnort: Nähe Stuttgart

Beitragvon Vanessa » 03.12.2004, 15:16

Hallo!

Nein, das Ziehen kostet wirklich nichts. Du hast das quasi mit den Kosten für Mirena (Einsetzen, Mirena an sich usw.) abgedeckt.

Gib uns Bescheid, wie es lief!
Liebe Grüße
Vanessa

32 Jahre, keine Kinder, nur 8 Wochen Mirena und seit Juni 2004 wieder ohne

Benutzeravatar
sandy1971
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 24.10.2004, 10:27
Kontaktdaten:

Hallo Kaika,

Beitragvon sandy1971 » 03.12.2004, 18:51

also ich habe fürs ziehen auch nichts bezahlt. Allerdings hing bei meinem Frauenarzt die Gebührentabelle der Ärztekammer und dort stand das Ziehen der Mirena auf eigenen Wunsch mit 10,- € drin.
Grüße
Sandra

Benutzeravatar
mamasany
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2004, 08:38
Wohnort: Weissenfels
Kontaktdaten:

Beitragvon mamasany » 07.12.2004, 08:00

hallo

Ich habe für das Ziehen der MIrena 10 Euro bezahlt.

Benutzeravatar
Kaika
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2004, 14:01

Beitragvon Kaika » 28.12.2004, 14:53

Hallo Ihr :D ,

bin die Mirena seit einer Woche los und habe 10 Euro bezahlt. Allerdings habe ich eine Quittung über die Quartalsgebühr erhalten und nicht für das Entfernen. Ist doch komisch, oder? Aber sei's drum, ist ja Sache meiner FÄ wie sie abrechnet....

Jedenfalls war das Ding in 2 Sekunden schmerzlos draußen.

Liebe Grüße

Kaika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste