Frage zu Zyklus/Blutungen

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon ShinsBeauty » 12.02.2017, 10:36

Hallo alle zusammen....

Heute gehts mal nicht um die Spirale ich habe ne frage und bin manchmal verwirrt

In manchen Zyklen habe ich meine Blutungen sofort und richtig und in anderen Zyklen habe ich zuerst 2 Tage leichte braune schmierblutungen und erst danach nach 2Tagen richtige Blutungen....

Es ist schon korrekt wenn ich meinen Zyklus bei den richtigen Blutungen anfange zu zählen ... oder würde der 1 Zyklustag bei den braunen leichten Schmierblutungen beginnen?

Liebe grüsse und habt einen schönen Sonntag
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon Mia69 » 10.03.2017, 20:11

Hallo ShinsBeauty. Wie geht es dir inzwischen. Was macht das auffüllen der Vitamine. ???
LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon ShinsBeauty » 10.03.2017, 20:37

Hallo Mia ... nach einem ziemlich krassen Tief letzten Zyklus ging es mir etwas besser... jetzt steht gerade der Eisprung an Schwindel wieder stärker und auch andere Symtome..
Ich bin jetzt bei einer neuen Ärztin die mir langsam das Vitamin b12 auffüllt. Vitamin D nehme ich in Tropfenform .
Nächste Woche gehe ich zum psychologen mal schauen was dort so abgeht und wie gehts dir?
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon Mia69 » 11.03.2017, 22:01

Hallo ShinsBeauty. Das ist schön zu hören das du eine Ärztin gefunden hast. Mir geht es super. Ich hab dir Mirena Hölle hinter mir gelassen. Ich hab mich zu einem Schnupperkurs in der Heilpraktiker Schule angemeldet und werde demnächst dort einsteigen. War heute auf einem Seminar über Mitochobdrienmedizin. War super spannend. Hoffe es geht weiter bei dir aufwärts. Ganz liebe Grüsse MIA
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon Mia69 » 10.04.2017, 09:54

Hallo ShinsBeauty. Lange nichts mehr von dir gehört. Ich hoffe es geht dir gut. Wie geht es dir in der Zwischenzeit? LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
ShinsBeauty
Aktives Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 06.07.2016, 09:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon ShinsBeauty » 10.04.2017, 22:07

Hei mia.... am mittwoch bekomme ich ne b12 spritze... es ist halt einfach ein auf und ab heute war wirklich ein guter tag und ich bin dankbar dann gibt wieder ganz schlechte und wie geht es dir?
Mirena Dez.2015-Ja.2016 (8Wochen)

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Frage zu Zyklus/Blutungen

Beitragvon Mia69 » 11.04.2017, 06:22

Hallo. Schön von dir zu hören. Mir geht es wirklich gut. Aber ich hab wohl vergessen wie es mal war. Es gibt immer noch kleine Steigerungen. Hab die HS jetzt 9 Monate raus. Hoffe es geht bei dir weiter aufwärts. Liebe Grüsse Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste