Panikattacken und "neben-sich-stehen" nach der Mirena

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Panikattacken und "neben-sich-stehen" nach der Mirena

Beitragvon Mia69 » 07.08.2017, 06:30

Hallo. Leidet haben die meisten Ärzte keinen blassen Schimmer von Vitaminen. Im Serum ist es oft ausreichend und in den Zellen viel zu gering. Damit Serotonim überhaupt freigesetzt werden kann benltigt es Calcium. Damit das im Körper funktioniert ist Vitamin D ebenfalks erforderlich und Magnesium und und und. Dein Kaliumspiegel ist nicht in Ordnung. Daher das Herzrasen. Aber leider bekommt man solche Untersuchungen nur als Selbstzahlender. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Mama Susi
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 10.08.2017, 07:11

Re: Panikattacken und "neben-sich-stehen" nach der Mirena

Beitragvon Mama Susi » 10.08.2017, 09:02

Hallo ich bin neu hier. Lasse heute meine Mirena ziehen nimmt jemand die Pille oder was anderes gleich. Und ich lese immer von Entgiften wie funktioniert das. Bitte helft mir ich verzweifel total.

Danke im voraus

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 788
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Panikattacken und "neben-sich-stehen" nach der Mirena

Beitragvon Sonia » 10.08.2017, 14:19

liebe Susi,

wenn dir deine Gesundheit am Herzen liegt, bitte nimmt keine Pille oder andere hormonelle Verhütung nach dem Ziehen. Ist ja quasi nichts anderes..

LG S
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 788
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Panikattacken und "neben-sich-stehen" nach der Mirena

Beitragvon Sonia » 10.08.2017, 14:20

Hallo ich bin neu hier. Lasse heute meine Mirena ziehen nimmt jemand die Pille oder was anderes gleich. Und ich lese immer von Entgiften wie funktioniert das. Bitte helft mir ich verzweifel total.

Danke im voraus
Ladybird hat dir dazu schon einen Link geschickt :smile_wink:
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste