An dieBeate

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

An dieBeate

Beitragvon Mia69 » 30.03.2017, 13:56

Hallo Beate. Vielen Dank für deinen Bericht. Wenn ich deine Leidensgeschichte lese treibt es mir die Tränen in die Augen. Kooper hat auch einen so schlimmen Leidensweg durchgemacht. Toll dad ihr noch die Kraft habt hier zu schreiben. Da ist das Internet doch etwas Gutes. Ich wünschte mir nur das Forum eher gefunden zu haben. Mein Arzt nimmt mich immer zu Fortbildungen mit die diese Themen und Symtome beinhalten. Gestern waren wir bei einer Fortbildung zu Diagnostk von Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ich bin ja nicht schpchtern und hab angemerkt das der Auslöser nicht nur die da genannten Medikamente sind sondern auch hormonelle Verhütung. Da sitzen dutzende Ärzte und HP und haben alle ein Fragezeichen über dem Kopf. Nur ein Arzt hat dann aufgezeigt und gesagt das er immer nachhakt ob die Patienten Hormone nehmen weil bei der Frage nach Medikamenten niemand an Pille und HS denkt. Fazit. Der Mangel an B6 und Zink evtl. Auch Kupfer ist ein Auslöser für eine Histaminintoleranz. Da ging es Gestern darum die Ursachen zu finden und nicht nur Symtome zu behandeln.
Liebe Grüsse an alle. MIA
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Wanda
Aktives Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 01.07.2016, 13:31

Re: An dieBeate

Beitragvon Wanda » 31.03.2017, 19:16

Liebe Beate,
du hast mein volles Mitgefühl. Dein Leidensweg ist unglaublich hart und über so viele Jahre. Es schmerzt das zu lesen.
Bitte berichte uns weiter, wie dein Genesungsprozess verläuft und halte durch.
Ich ziehe meinen Hut vor dir.
Ich hatte auch einige Jahre, in denen ich gesucht habe, was los ist mit mir. Nach Mirena 2 wurde es dann unerträglich und ich bekam meine Panik nicht mehr in den Griff. Zum Glück habe ich dieses Forum im gleich Jahr gefunden.
Ich wünsche allen Frauen hier genug Kraft, um aufzustehen u wieder zu leben..... Ein schönes -ein gutes Leben.
Wanda
Wanda

Benutzeravatar
dieBeate
Aktives Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 12.10.2015, 12:26

Danke

Beitragvon dieBeate » 31.03.2017, 19:53

Liebe Mia, liebe Wanda, vielen Dank für eure Worte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste