Bitte!!

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 12.04.2017, 11:18

Hallo zusammen

Ich habe Angst vor einer erneuten Schwangerschaft darum bin ich zur mirena gekommen und wollte eigentlich die kupferspirale! Meine FÄ meinte dann aber sie wäre net so sicher und es gäbe häufiger Schwangerschaften ! Sie kannte meine Angst! Stimmt das also garnicht ? Ist die kupferspirale doch auch sicher genug ?? Freue mich so auf morgen ich hoffe der Tag geht schnell rum heute ist es mal wieder net so gut :-(
LG C

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 788
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Bitte!!

Beitragvon Sonia » 12.04.2017, 11:56

klar, ich verstehe dich aber Kupferball oder Kupferspirale oder die Goldlili sind auch sehr sicher. ..
Ja, klar..es werden auch mit Mirena Frauen schwanger, da kenn ich sogar 2! Meine beiden Freundinnen verhüten mit der Goldlily und sind super happy damit und bluten auch nicht mehr als davor.

Die Ärzte bieten so etwas an, womit sie am meisten verdienen und nciht was am wenigsten schädlich ist.. ist wirklich wahr!

LG S
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Bitte!!

Beitragvon Mia69 » 12.04.2017, 13:52

Hallo. Lass deinem Körper erst mal Zeit sich zu erholen. Die Pille ist ja auch nichts anderes. Du nervst nicht. Du kannst dich jederzeit hier melden. Ich war auch immer froh hier beruhigende Worte uu bekommen. Meinen richtigen Namen habe ich nicht geschrieben. Du kannst auch Kontakt über Private Nachrichten mit anderen Mitgliedern aufbehmen. LG mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 12.04.2017, 22:24

So ihr lieben!

Morgen ist es soweit drückt mir die Daumen das alles gut geht ! Ihr habt recht ich werde erst mal nichts Neues machen außer dem Körper Ruhe gönnen !! Danach schaue ich weiter was das richtige ist!
Würde morgen mal schreiben wenn sie raus ist!!!
LG C

Benutzeravatar
Tinchen#
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 21.12.2016, 22:28

Re: Bitte!!

Beitragvon Tinchen# » 13.04.2017, 04:46

Guten Morgen Ponyhof,

ich drück dir die Daumen. Genau, schreib mal, wenn sie draussen ist.

Liebe Grüße
45 Jahre - keine Kinder - Mirena von 2010-2015 / von 2015 - Februar 2017

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 13.04.2017, 12:54

Es ist geschafft !!! Juhuuuuu ! Es gab zum Glück kein lästiges diskutieren sie wurde einfach gezogen ( tat auch echt nicht weh) und somit war das Thema erledigt ! Ich hatte gebeten eine Nachuntersuchung zu machen um zu schauen ob auch alles gut ist! Aber das wurde leider nicht gemacht !! Jetzt hoffe ich das es schnell bergauf geht und die Freude zurückkommt das unbeschwerte und das glücklich sein! Ich freue mich auf mich !! War direkt in der Apotheke liebe mia und habe mal alles organisiert was du mir empfohlen hast ! Diese lodges Tropfen hab ich noch gelesen hab aber beschlossen mal langsam anzufangen und wenn es nötig wird kann ich sie ja dazu nehmen!! Ich halte euch auf den laufenden ubd Danke euch für eure Zeit !!! P.s; die Diät muss bis nach Ostern warten , das wird den Bock nicht fett machen
LG C

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 13.04.2017, 13:10

Eine Frage habe ich doch noch kann aber auch gerne schauen ob ich hier irgendwo die Antwort finde ! Mein beckenboden ist ja trotz regelmäßigen Übungen nicht mehr richtig fit geworden und der Bauch hat sich auch nie richt zurückgebildet! Lag das auch an der mirena ? Hab ich jetzt wieder die Chance das in Ordnung zu bringen ? Ich könnte grad weinen so viel Hoffnung hab ich :-))))
LG

Benutzeravatar
Silke323
Aktives Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Bitte!!

Beitragvon Silke323 » 13.04.2017, 14:41

Hallo Ponyhof,

erstmal Glückwunsch!!! Jetzt geht es wieder bergauf! Aber bitte lass Deinem Körper Zeit. Das mit dem Unterbauch habe ich auch, bin auch noch in der Hoffnung, dass der wieder weggeht. Na ja der Körper ist ja keine Maschine und ich bin ja auch erst 3 Monate ohne Mirena.

LG Grüße und schöne Ostern - Silke

Benutzeravatar
Tinchen#
Aktives Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 21.12.2016, 22:28

Re: Bitte!!

Beitragvon Tinchen# » 13.04.2017, 15:51

Hallo Ponyhof,

na, siehst du, hat doch geklappt :smile_clapping:

Das war ein guter Schritt, sei froh, dass du das Ding los bist :smile_rofl:

Ich wünsche dir alles Gute und frohe Ostern

Liebe Grüße
Tinchen :smile_sun:
45 Jahre - keine Kinder - Mirena von 2010-2015 / von 2015 - Februar 2017

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Bitte!!

Beitragvon Mia69 » 13.04.2017, 19:14

Hallo meine Liebe. Herzlichen Glückwunsch. Ja auch für deinen Beckenboden wird es besser. Durch Magnesiummangel erschlafft die Muskulatur. Daher haben auch viele Magenprobleme, weil die Muskulatur erschlafft ist und der Nagen nicht mehr schliesst. Daher dann Reflux. Nimm reichlich Magnesiumcitrat.
Frohe Festtage. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste