Bitte!!

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Alex 46
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 22.02.2017, 13:38

Re: Bitte!!

Beitragvon Alex 46 » 14.04.2017, 11:39

Hallo Ponyhof,
herzlichen Glückwunsch auch von mir.
Bin jetzt 3 Monate ohne und glaub mir,es wird besser.

Frohe Ostern
LG Alex 46

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 14.04.2017, 12:29

bin echt beruhigt das ich hoffen kann das es sich bessert, natürlich wird es zeit brauchen aber die gebe ich mir gerne. Hauptsache besserung! wenn ich sehe wie lange Ihr die mirena hattet muss ich sagen respekt ! Lese mir hier in letzter zeit viele berichte durch und finde mich ganz oft auch mal wieder!

Frohe ostern an alle !!
LG C

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Bitte!!

Beitragvon Kooper » 14.04.2017, 18:01

Liebe Ponyhof,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Entfernen dieses "Teufelsdings".

Selbst wenn du mal Rückschläge haben solltest - so schlimm wie mit der Mirena wird es nicht mehr.

Mein Beckenboden war am Ende der Mirena katastrophal (ca. das letzte 3/4 Jahr). Ich dachte damals, es wäre das Fett, das auf meine Blase drückt :smile_tmi:

Das wurde aber sehr schnell nach dem Ziehen wieder gut, obwohl ich kein Gewicht reduziert hatte (reduzieren konnte).

Da kann ich dir echt Hoffnung machen!

Ansonsten: kennst du Hormon-Yoga? Das stärkt auch.

Tu dir was Gutes! Du bist durch die Hölle gegangen, das hast du dir verdient!

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 15.04.2017, 14:42

Hallo ihr liebe,

Ich mal wieder und zwar ist heute folgendes los! Ich kann es auch als neues Thema ins Forum stellen!
Ich hatte unter der mirena fast keine Blutung also mal 1 Tag ein Bischen vielleicht! Seit Donnerstag ist die HS raus! Heute erlebe ich was ganz komisches , habe heute Blutungen bekommen aber nicht so wie ich sie von früher kenne sondern sehr dunkel und naja das andere kann ich vor Scham net schreiben :-( sind das jetzt Zyklus bedingt meine Periode oder was ist da gerade los? Ich bin jetzt 35 Jahre doch leider hatte ich sowas noch net wirklich !
Vielen Dank !
LG C

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 15.04.2017, 14:44

Liebe kooper,
Warum kannst du an deinem Gewicht nichts tun ? Immer noch folge der mirena ! Das leidige Thema gehe ich nach Ostern an !
LG

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 15.04.2017, 15:42

Ab wann ist es ratsam zum HP zu gehen? Macht es Sinn jetzt schon das Blut zu untersuchen ? Weiß jemand was da für kosten auf einen zukommen? Ich bin so froh das es dieses Forum gibt ,das Gefühl nicht alleine damit zu sein ist schon sehr viel wert !!!!

Benutzeravatar
Luni39
Aktives Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 15.04.2017, 13:49

Re: Bitte!!

Beitragvon Luni39 » 15.04.2017, 16:20

Hey ponyhof
wie gehts dir mittlerweile?
Ich werde am Donnerstag die Spirale ziehen lassen und danach ist für mich Schluss mit Hormonen! Ich werde nur noch über meine Heilpraktikerin versuchen meinen Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen.
Ich hab mir nur die Mirena setzen lassen wegen Hormonungleichgewicht und gar nicht mal so verhütung.
Natürlich ist es "einfacher2 mit Pille und co, aber nicht um jeden Preis.
Wir schaffen das oder
Lass dich nicht bequatschen-raus damit!

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Bitte!!

Beitragvon Mia69 » 15.04.2017, 16:36

Hallo Ponyhof. Die Kosten sind ganz unterschiedlich. Viele HP nehmen für eine Erstanalyse ca. 150 Euro. Dann kommen Laborkosten hinzu. Bei Dr. Gahlen kostet die Erstabalyse ca 180 Euro. Zzgl. Labor. Werte in der Zelle zu untersuchen ist recht teuer. Ein Hormontesr kostet ca. 80 Euro. Laborwerte komplettes Blutbild. Vitamone usw. Kostet ca. 300 Euro. Dann weisst du aber genau was los ist und kannst im Turboverfahren auffüllen. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Luni39
Aktives Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 15.04.2017, 13:49

Re: Bitte!!

Beitragvon Luni39 » 15.04.2017, 16:41

Bei meiner zahle ich 120 für eine ERstanalyse. Labor 180 (beiinhaltet alle Nährstoffe, Vitamine etc.), pro Sitzung 60 . Ist natürlich nicht wenig am Anfang aber lohnt sich

Benutzeravatar
Ponyhof
Aktives Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2017, 23:34

Re: Bitte!!

Beitragvon Ponyhof » 15.04.2017, 16:53

Danke für die schnellen Antworten !! Werde dann am besten gleich versuchen nächste Woche einen Termin zu bekommen!
Leider muss ich da noch mal nachhaken:-( kann sich da jemand erklären was ich da außer meiner Periode da gerade noch von mir gebe ? Blödes Thema ich weiß aber es beunruhigt mich ein wenig

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste