Kennt Ihr das? Inneres Beben /Zittern?

Benutzeravatar
Herbstblume
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2016, 10:48

Re: Kennt Ihr das? Inneres Beben /Zittern?

Beitragvon Herbstblume » 16.05.2017, 08:18

Hallo Ihr Lieben.... also bei mir ist das alles umgekehrt. Seit dem Ziehen fing das Zittern und Herzrasen erst richtig an.
Gleich in der ersten Nacht nach dem Ziehen (Nov. 2016) dachte ich, ich sterbe. Inzwischen ist es etwas besser geworden, aber seit ein paar Tagen wieder extrem schlimm. Tagsüber gehts ja noch, aber nach einer Stunde Schlaf wache ich auf und zittere und friere, Herzrasen und liege stundenlang wach.
Inzwischen bin ich ziemlich fertig, bräuchte einfach mal wieder mehr Schlaf.
Da meine Hormonwerte ziemlich im Keller sind, creme ich seit Wochen tgl. eine ganz geringe Menge Progesteroncreme nach Anweisung meiner HP.
Meine Schilddrüse habe ich schon drei mal kontrollieren lassen (ich habe seit 10 Jahren schon eine Unterfunktion, die aber richtig mit Tabl. eingestellt ist, sagt der Arzt). Irgendwie ist das ganze System bei mir (Hormone/ Schilddrüse) durcheinander, meint der HP.
Aber es muss doch mal besser werden? Ab der zweiten Zyklushälfte spannen mir die Brüste, sind schmerzhaft, knotig und ich kann mich kaum selber mehr anfassen.
Ich könnte einfach nur heueln... und hoffe jeden Tag, dass ich ihn irgendwie überstehe. Ein bisschen mehr Lebensfreude wäre mal nicht schlecht!
LG und einen schönen Tag euch allen!

Benutzeravatar
Feldhamster
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 06.01.2016, 08:03

Re: Kennt Ihr das? Inneres Beben /Zittern?

Beitragvon Feldhamster » 18.05.2017, 07:58

Hallo Herbstblume
Ja ich kenne das. Bei mir war es auch so, dass ich massive Probleme nach dem ziehen bekommen habe. Auch ich habe mit einer Schilddrüsenunterfunktion
Zu kämpfen. Es wird auch wieder besser werden. Die Lebensfreude kommt zurück. Ich hätte es auch nicht geglaubt.
Ich wünsche dir einen schönen Tag
Lg Feldhamster

Benutzeravatar
Annikan
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Kennt Ihr das? Inneres Beben /Zittern?

Beitragvon Annikan » 18.05.2017, 09:12

Liebe Herbstblume, es tut mir leid, dass es dir noch nicht viel besser geht. Nimmst du was zum Schlafen? Ich habe ein pflanzliches Präparat, damit komme ich gut klar. Wie du deine Schilddrüse durch Ernährung unterstützen kannst, findest du auf den Seiten von Jutta Bruhn. Mußt mal lesen, ob das was für dich ist. Progesteroncreme mußt du ausprobieren, welche Menge davon und wo und in welcher Zyklushälfte du cremst. Was für eine Creme benutzt du? L.G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste