Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
lekado
Aktives Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 03.02.2017, 09:15

Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon lekado » 03.06.2017, 14:36

Hallo an Euch,

in der heutigen Ausgabe des SPIEGEL steht ab Seite 104 ein Bericht über Mirena mit Fokus auf den psychischen Nebenwirkungen.
Die beiden Frauen, die dort zitiert werden sind dieBeate und ich.
Beate hat den Kontakt zum SPIEGEL hergestellt und die zuständige Redakteurin war für das Thema sofort offen (an dieser Stelle nochmal Danke an Dich, liebe Beate, ich finde Deine Initiative grossartig!).

Unsere Hoffnung ist, dass viele Frauen durch den Artikel sensibilisiert werden. Sicher ist der Artikel auch gut geeignet, um ihn seinem Gyn oder anderen Ärzten zu zeigen, denn es wird dort eine Studie zitiert, die den Zusammenhang zwischen Levonorgestrel und psychischen Problemen erklärt und belegt.

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, schreibt bitte Leserbriefe als ebenfalls betroffene Frauen, sicher werden einige in den nächsten Asugaben abgedruckt und können belegen, dass wir keine Einzelfälle sind!

Liebe Grüße, Leonie

Benutzeravatar
Silke323
Aktives Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon Silke323 » 03.06.2017, 15:05

Liebe Leonie,

Glückwunsch, das habt ihr super hingekriegt. Mich wundert´s dass die Redakteurin so offen war. Aber das könnte mal wieder ein kleiner Meilenstein sein. Vielen Dank an Euch beide. Gibt es den Artikel auch online?

LG Silke

Benutzeravatar
lekado
Aktives Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 03.02.2017, 09:15

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon lekado » 03.06.2017, 15:22

Hallo Silke,
Unter www.spiegel.de findet sich eine Zusammenfassung des Artikels, um den ganzen Text zu lesen, muss man die Online-Ausgabe kaufen.
Ja, schön dass die Redakteurin gleich so interessiert war. Liegt sicher auch daran, dass sie fast selbst betroffen war. Ihre Gyn hatte ihr auch die Mirena empfohlen, sie hat sich aber zu ihrem Glück dagegen entschieden...
LG

Benutzeravatar
Silke323
Aktives Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon Silke323 » 03.06.2017, 15:54

Liebe Leonie,

habe gerade mal in den Bericht geklickt. Super! Aber ich denke ich werde mir diese Woche dann doch mal den Spiegel kaufen. :)

LG - Silke

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon Kooper » 03.06.2017, 17:08

Liebe Beate,
liebe Leonie,

vielen vielen Dank - auch ich habe gerade in die Kurzfassung geklickt, werde mir aber wohl auch die gedruckte Ausgabe in der nächsten Woche zulegen.

Vielleicht besteht wieder die Möglichkeit, den ganzen Bericht einzuscannen und unter "Wichtige Infos, Websites, Literatur & Medien" einzustellen !? Dort sind ja schon einige sehr aufschlussreiche Links.

Für Frauen, die den Zusammenhang ihrer Beschwerden mit einer der Hormonspiralen herstellen, sind solche Quellen gerade im Hinblick auf das oft zweifelnde Umfeld eine echte Stütze.

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
There
Aktives Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 05.05.2015, 09:32

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon There » 03.06.2017, 17:41

Ich auch und nehme ihn dann gleich meiner Chefin mit.... DANKE!!!!

Benutzeravatar
daskleineb
Aktives Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 04.03.2008, 00:34

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon daskleineb » 03.06.2017, 22:04

Hallo zusammen,

bei Fokus online steht auch ein Artikel, hier aber in kompletter Länge und nicht gekürzt:


http://m.focus.de/gesundheit/ratgeber/h ... 11673.html
Leben allein genügt nicht, sagte der kleine Schmetterling,Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume
muss man auch haben.
Hans Christian Andersen

Fruchtbarkeit ist keine Krankheit, die medikamentös behandelt werden muss

Benutzeravatar
lekado
Aktives Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 03.02.2017, 09:15

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon lekado » 04.06.2017, 00:07

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis. Der Artikel bei Focus-Online ist die Zusammenfassung des SPIEGEL-Artikels. Toll, dass andere Medien das gleich aufgreifen!
LG Leonie

Benutzeravatar
lekado
Aktives Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 03.02.2017, 09:15

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon lekado » 04.06.2017, 00:13

Hallo Kooper,
das finde ich grundsätzlich gut, ich bin mir aber nicht so sicher, ob es da urheberrechtliche Bedenken gibt??? Kennt sich da einer mit aus?
LG Leonie

Benutzeravatar
Maria73
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2016, 11:47

Re: Bericht über Mirena im SPIEGEL!!!

Beitragvon Maria73 » 04.06.2017, 09:52

Guten Morgen zusammen
Ich hab nicht gesehen dass der Artikel schon in dieser Rubrik erwähnt wird
Ich hab ihn unter der Rubrik wichtige Infos reingestellt und den Artikel auch gekauft und den Text zitiert
Ich hoffe das darf man wenn man die Quelle angibt
Katja weißt du das vielleicht?
MIr ist es einfach wichtig dass er verbreitet wird....
ALles Liebe
maria
Maria 43 Jahre, Mirena von 2009 bis 2014, verheiratet, 1 Sohn 12 Jahre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste