Welche Blut-/Speichelwerte empfehlt ihr mir?

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 788
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Welche Blut-/Speichelwerte empfehlt ihr mir?

Beitragvon Sonia » 12.10.2017, 09:10

liebe Phoebe,

weißt du, was ich gelernt habe? ja,wohl...gerade durch Mirena.. dass einem keiner hilft, man muss sich selber helfen. Und du hast völlig recht, nur weil die Blutwerte im Serum OK sind, kann es in der Zelle ganz anders aussehen. Deshalb... sinnvoll ist die Untersuchung nur bei einem Mitochondrienmediziner, alles andere kann man knicken!!!

Mg nehme ich nach wie vor jeden Tag, ich brauche es einfach und da ich wieder Vit D auffülle, um so mehr.

Und für die Schwangerschaft... die Daumen sind schon so was von gedrückt :-)

LG S
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Welche Blut-/Speichelwerte empfehlt ihr mir?

Beitragvon Mia69 » 12.10.2017, 23:12

Hallo. Vergesse Calzium nicht. Das ist der Türöffnet für Magnesium. Und Vitamin D ist wichtig. Wenn du einen Kaliummangel im Serum hast ist der in der Zelle massiv. Das musst du unbedingt auffüllen. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste