Kraut der Unsterblichkeit

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
dieBeate
Aktives Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 12.10.2015, 12:26

Kraut der Unsterblichkeit

Beitragvon dieBeate » 13.11.2017, 10:20

Hallo,

jemand, der sich mit TCM auskennt, hat mir "das Kraut der Unsterblichkeit" empfohlen. Anscheinend für alles gut, aber insbesondere für das Hormonsystem.
Kennt das jemand? Gefunden habe ich diese Info:
http://www.spiritofhealthmagazin.com/20 ... otene-tee/

Klingt etwas esoterisch...hat jemand eigene Erfahrungen damit?

LG Beate

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 694
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Kraut der Unsterblichkeit

Beitragvon Mia69 » 13.11.2017, 21:28

Hallo Beate. Ich mache ja gerade eine Heilpraktiker Ausbildung. Ich kann dir nur sagen das man bei Dingen die gegen alles sind dehr skeptisch sein soll. Hier noch ein Mittel gegen alles. MMS. Heil Autismus Krebs Aids
Malaria Parasiten usw. Ich wäre da vorsichtig auch wenn es sich noch so logisch anhört. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Wolke7
Aktives Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 20.07.2012, 12:16

Re: Kraut der Unsterblichkeit

Beitragvon Wolke7 » 11.12.2017, 14:36

Hallo Beate, ich habe das schon versucht - jongiluan oder so -und habe dermaßen drauf reagiert, dass es nun im Schrank steht. Lg

Benutzeravatar
Silke323
Aktives Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 22.12.2016, 13:07

Re: Kraut der Unsterblichkeit

Beitragvon Silke323 » 11.12.2017, 16:26

Hallo Beate,

habe ich auch schon probiert und selbst sogar angepflanzt. Angeblich soll es auch bei Krebs helfen. Ich kann weder Negatives noch Positives berichten nach dem Verzehr. Pflanze ist im Sommer eingegangen, werde keine mehr kaufen.

LG - Silke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste