Mirena - Fast ein Jahr danach und noch immer Probleme

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Mirena - Fast ein Jahr danach und noch immer Probleme

Beitragvon Mia69 » 02.03.2018, 21:43

Hallo Herbstblume. Du brauchst nur 1 x da hin. Alles andere kann telefonisch geregelt werden bei Dr. Gahlen. Dr. Muntschler ist auch kein Anfänger aber ich glaube auch sehr teuer. Bieten auch Wochenkuren an. Frag da doch mal an. Bei Dr. Gahlen müsstest du mit ca. 500 Euro rechnen. Wenn du mal sprechen möchtest kannst du mir gerne eine PN schicken, dann geb ich dir meine Hsndy Nr. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 707
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Mirena - Fast ein Jahr danach und noch immer Probleme

Beitragvon Mia69 » 02.03.2018, 21:46

Hallo. Von Abadi halte ich nicht so viel. Bietet zu viel auf einmal an also gutes Hslbwissen aber keine Tiefe. LG Mia
48 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Herbstblume
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2016, 10:48

Re: Mirena - Fast ein Jahr danach und noch immer Probleme

Beitragvon Herbstblume » 07.03.2018, 10:21

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt die Faxen dicke, ich habe einen Termin bei Dr. Mutschler ausgemacht.... Mitochondrienmediziner in Speyer.
Erstanamnese kostet 160€ und die Blutuntersuchung der Mitochondrien erfolgt gleich anschließend. Wegen den Kosten habe ich keine genauen Informationen, weil ich abwarten muss, was Dr. Mutschler meint, welche Werte notwendig sind. Ist mir aber jetzt auch egal, ich ziehe das jetzt durch, mein Körper ist es mir wert!!!
Hatte gestern wieder Schwindel, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühl im linken Unterarm... so kann das nicht weiter gehen!
Ich bin jetzt dabei sämtliche Fragebögen, die ich per Email zugeschickt bekommen habe, auszufüllen.
Schon bei den Fragen zur Mitochondrienstörung sieht es aus, als erreiche ich volle Punktzahl... da sieht man schon, es passt nichts!
Halte euch auf dem Laufenden, bin selber sehr gespannt... und hoffe, das ist meine letzte finanzielle Investition!
Herzliche Grüße, Herbstblume

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste