Tinnitus und Kribbeln in Händen und Füßen

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Nomik75
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 18.07.2018, 07:43

Tinnitus und Kribbeln in Händen und Füßen

Beitragvon Nomik75 » 21.07.2018, 09:57

Hallo Zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und wollte einmal nachfragen, ob ähnliche Probleme / Erfahrungen nach ca. 6 Monaten des Einsetzen der HS bei Euch bekannt sind oder aufgetreten sind. Im Februar 2018 wurde mir die HS eingestzt. Nach ca. 2 Monaten spürte ich im Unterleib Vibartionen - ganz seltsam. Nach 2 Tagen war dieses „Gefühl“ dann weg. Ich schob es darauf, dass die Spirale wohl Hormone abgibt, und man dies spürt. Nach einem weitern Monat hatte ich so heftigste Schmerzen in der Brust, dass ich direkt zum Arzt gegangen bin und dies habe abklären lassen. Zysten waren die Erklärung dafür (hatte ich früher schon aber nicht solche Schmerzen) was wohl mit dem Eisprung etc. zu tun hätte und jetzt unter der HS für Veränderungen sorgen kann, war die Antwort vom GYN. Einleuchtend. Nun quäle ich mich seit ca. 8 Wochen mit einem Tinnitus und jetzt kommt auch noch ein Kribbeln in den Händen und Füßen dazu. Zudem habe ich Hashimoto wo ich auch vieles drauf geschoben habe aber ich glaube, dass es vielmehr die HS ist. Ich bin schon bei der Akkupunktur, Oesteophatie etc. gewesen. Es hilft aber weg ist es immer noch nicht. Ich bin kurz davor mir die HS ziehen zu lassen, da ich merke, dass sie meinem Körper nicht gut tut. Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis das Symtome bei Euch nach Entfernen der HS gegangen sind? Und wie lange sind die Hormone im Blut nachweisbar nach Entfernen? Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten! Lieben Gruss Simone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste