Bitte helft mir :(

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 15.06.2019, 14:45

Hört das denn wieder auf? Oh ich drehe noch durch.. Auch diese schlechte Laune, könnte nur heulen grade..
Danke Annikan :-)
Kann das denn So lange anhalten hatte von Woche 6 bis 9 seit der Entfernung ein paar gaaanz schlimme Tage.. Nach der Periode bis nach dem Eisprung.. Kennt das jemand? Dann würde Es besser und jetzt fängt das sch<n wieder An :-((
Auch die Übelkeit war ca 1 Woche komplett weg und heute morgen wieder Brechreiz.. Kann das noch damit zusammen hängen?
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Zebra40
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 12.05.2019, 14:04

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Zebra40 » 15.06.2019, 19:58

Halte durch liebe Lili
Ich weiß wie schwer es ist und ich drücke dich aus der Ferne.
Mir gehts heute Mal richtig gut aber auch ich habe immer wieder Rückfälle. Mal kommt die Übelkeit, dann Sodbrennen, dann krampft es im Unterleib.
Ja es ist ein Elend und ich hoffe einfach dass dieser Scheiss irgendwann Mal aufhört.
Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast.
( Bob Marley )

Mit 17 Mercilon Pille
3x Implanon
2x Mirena Spirale ( bis 9.5.2019 )
1x Kyleena ( von 9.5. bis 13.5.2019 )

Benutzeravatar
Annikan
Aktives Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Annikan » 15.06.2019, 21:11

Ja Lili, das kommt davon und es dauert noch lange, so leid es mir tut. Ich bin nach 3Jahren noch nicht wieder die, die ich einmal war, aber es geht mir gut. L. G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Benutzeravatar
MarinaB
Aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2019, 08:59

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon MarinaB » 16.06.2019, 01:04

Jaaa Lili , leider kommt es davon und leider wird glaube ich die Zeit heilen .....
Ich frage mich auch oft wie du dich fragst ...
Aber dann sage ich mir ,dass Ding war fast 3 Jahre drin und du willst das es in 3 Monate alles gut ist ?! Leider bin ich auch noch sehr am Anfang was für mich eine Ewigkeit scheint

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 16.06.2019, 09:49

Oh schrecklich ist das :-(
Danke fur eure Nachrichten :-)
Ich möchte einfach nur, dass das alles vorbei ist!!
Morgen muss ich eine Prüfung schreiben.. Ich hoffe sooo, dass ich es schaffe!!!
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
MarinaB
Aktives Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 26.03.2019, 08:59

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon MarinaB » 16.06.2019, 10:04

Oh schrecklich ist das :-(
Danke fur eure Nachrichten :-)
Ich möchte einfach nur, dass das alles vorbei ist!!
Morgen muss ich eine Prüfung schreiben.. Ich hoffe sooo, dass ich es schaffe!!!
Oh jaaa das ist wirklich schrecklich , diese Übelkeit, nervös ,angespannt usw... dieses ständige Gedanken 💭 es ist schlimm....

Ich drücke dir die Daumen das du es schaffst.

LG 🌸

Benutzeravatar
Annikan
Aktives Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 19.05.2016, 19:57

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Annikan » 16.06.2019, 15:36

Du schaffst das morgen. Du bist so stark, du hast die Mirena nicht mehr, du hast dich durchgesetzt. Daumen sind gedrückt 👍. L. G.
1.Mirena 2004 - 2009, 2.Mirena 2009 - 2014, 3.Mirena - Dezember 2014 - April 2016

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 16.06.2019, 19:17

Danke euch soooo sehr :-)
Ich konnte jetzt zumindest schonmal etwas konzentriert lernen..
Ich geh Ja im Moment nicht arbeiten oder zur Uni.. Versuche trotzdem alle Prüfungen mit zu schreiben!! 1 habe ich verpasst die kann ich noch nachschreiben..
Ach das interessiert euch wahrscheinlich gar nicht.. Aaaaabbberrr es tut Gut einfach mal zu schreiben :-)
Liebste Grüße
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Zebra40
Aktives Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 12.05.2019, 14:04

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Zebra40 » 16.06.2019, 22:44

Du bist stark und du schaffst das. Ich drücke dir ganz fest die Daumen.
Ich weiß wie du dich fühlst. Mir ging es doch ähnlich als ich am Mittwoch das erste Mal wieder geflogen bin.

Ich sage mir immer das alles kommt von der Spirale. Alles wird gut, aber es dauert. Ich habe Calmavera Hevert Tabletten genommen. Die haben mir wirklich geholfen.

Ich denke ganz fest an dich und wünsche dir viel Glück und Erfolg.
Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark sein die einzige Wahl ist, die du hast.
( Bob Marley )

Mit 17 Mercilon Pille
3x Implanon
2x Mirena Spirale ( bis 9.5.2019 )
1x Kyleena ( von 9.5. bis 13.5.2019 )

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 17.06.2019, 11:09

Ich Habs geschafft :-)
Am Mittwoch muss ich zur Uni den ganzen Tag und nächste Woche 2 mal.. Wenn es Mir den Rest der Woche einigermaßen geht, fange ich nächste Woche mit 4 Stunden wieder An..

Danke, dass ich mich hier immer mitteilen kann/darf 🤗
Kyleena Mitte Januar bis April

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast