Bitte helft mir :(

Hier kannst Du Dich mit Anwenderinnen austauschen.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 776
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Mia69 » 01.10.2019, 17:39

Hallo. Das geht vielen so. Ich war Dank meinem Mito Dic aus der Nummer raus. Das vergeht such wieder. Dein Körper arbeitet noch dran. Ich drücke dich. Halte durch. Es wird besset. LG Mia
50 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 02.10.2019, 10:48

Danke Mia!!
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 06.10.2019, 15:39

Würde mich freuen von anderen zu hören, Wie ein Rückfall oder das sogenannte 6 Monatstief verlaufen ist.

Bei mir geht es jetzt seit ca 10 Tagen so. Habe vor 2 Tagen meine Periode bekommen. Die auch sehr komisch verläuft!! Hatte gehofft, dass es mit Beginn Der Periode besser wird, aber leider ist dem nicht so 🙁
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 10.10.2019, 21:18

Hallo :-)

Kennt jmd von euch auch die angst Vor Der Arbeit????
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 15.10.2019, 15:17

Hallo ihr Lieben,

Mir geht Es immer noch ganz schrecklich. Am Montag habe ich einen Termin beim Therapeuten. Bin mal gespannt..

Ich hab die gleichen Symptome wie ganz am Anfang nach der Entfernung Der Spirale. Zwischenzeitlich ging Es Mir 3 Monate schon ziemlich Gut. Es fing Vor Der Periode an und hört einfach nicht auf.. Diese innere Unruhe morgens kann ich nicht mehr aushalten. Vielleicht probiere ich mal Johanniskraut.. Habe noch einen neuen Termin Bei meiner Heilpraktikerin für eine orthemulekulare Untersuchung...

Gibt Es Das wirklich? Das Es nochmal so schlimm wird??? Mein doc meint ich leide an wiederkehrenden endogenen Depressionen...

Liebe Grüße
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Kooper » 15.10.2019, 20:21

Liebe Lili,

ja, das gibt es - leider!!!

Mir ging es nach der Entfernung auch erst mal einige Zeit lang viel besser und dann kam ein Absturz.

Gerade was die Unruhe angeht, kann ich Dich sooooo gut verstehen! Das Gefühl ist einfach nur schrecklich :smile_crying:

Ich selbst habe festgestellt, dass jeder dieser Einbrüche mich auch wieder ein Stück vorangebracht hat. Als wären es Heilungsschübe. in denen mein Körper alles mobilisiert hat, was noch an Gift herumkreist, um es dann loszulassen.

Ich persönlich halte es für unwahrscheinlich, dass es sich um "wiederkehrende endogene Depressionen" handeln soll, wenn Du vorher derartige Beschwerden kaum oder gar nicht hattest.

Zur Therapie zu gehen, kann trotzdem hilfreich sein. Irgendwie muss man mit dem "Trauma" Hormonspirale ja leben lernen....

Dein "Zustand" bessert sich sicher! Wann, kann Dir niemand sagen.... aber ich drücke Dir die Daumen, dass es sehr bald sein wird!

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 16.10.2019, 07:58

Danke Körper für deine Nachricht!! Ich hatte sowas schonmal vom Nuvaring.. Aber nicht so lange so schlimm... Ich versuche wirklich alles. So langsam kann ich nicht mehr :(
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
Kooper
Aktives Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 03.11.2013, 13:27

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Kooper » 16.10.2019, 08:29

Liebe Lili,

damit hast Du Dir aber schon selbst eine Antwort gegeben, ob etwas an Deiner Psyche "nicht stimmen könnte" (wie es uns die lieben Ärzte so gerne einreden wollen):
Ich hatte sowas schonmal vom Nuvaring.

Wenn Du hier die Berichte liest, schreiben viele, dass es Ihnen phasenweise auch wieder schlechter ging.
(Ich wünschte selbst, es wäre anders.... )

Die Hormonspirale ist ein Teufelsding und niemand weiß genau, wo sich das Levonorgestrel überall festsetzt und über die Jahre hinweg abgebaut werden muss.

Halte durch, Du schaffst das! Vielleicht ist es auch bei Dir ein Heilungsschub… nach solch schlechten Phasen hat sich bei mir immer etwas gelöst, es wurde besser.

LG Kooper
Kooper, Baujahr 1970, in Partnerschaft, keine Kinder
1. Mirena 2003 - 2009, 2. Mirena 2009 - 2013


Was bringt den Doktor um sein Brot ?
a) die Gesundheit b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß ER lebe,
Uns zwischen beiden in der Schwebe.
Eugen Roth

Benutzeravatar
Lili28
Aktives Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 31.05.2019, 16:22

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon Lili28 » 16.10.2019, 13:45

Ich Danke dir sehr für deine Antworten!! Man fühlt sich Ja sooo unverstanden und schlecht :( Ja eigentlich hast du recht, nur dann denke ich so vielleicht war Es Ja doch nicht Der Ring.. Völlig bescheuert eigentlich, aber habe meine Gedanken nicht unter Kontrolle!! Ich lese jeden Tag hier im Forum.. Das ist grade meine letzte Hoffnung!!
Kyleena Mitte Januar bis April

Benutzeravatar
nicki40
Aktives Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 15.05.2019, 10:20

Re: Bitte helft mir :(

Beitragvon nicki40 » 18.10.2019, 09:41

Oh Lilli28 ich bin sooo froh das ich dich hab, mir geht es genauso wie dir und ich hoffe es wird bald besser.
@ Kooper, danke für deine Antwort, das macht mir Mut...Allerdings wenn das ein heilungssschub ist...sooo schlecht wie es mir im Moment geht müsste ich hinterher komplett geheilt sein, was ich sehr hoffe, denn ich bin am Ende meiner Kräfte angelangt und frage mich so langsam ob ich nicht doch was an der Waffel habe...
40 , 3 Kinder,
Mirena
2009 -2013
09/2014 - 05/2019
Hoffe der Alptraum ist bald vorbei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste