Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Hormonabgabe Mirena abhängig vom eigenen Säurehaushalt ?

Benutzeravatar
Katja
Team
Beiträge: 124
Registriert: 29.01.2004, 12:46
51

Hormonabgabe Mirena abhängig vom eigenen Säurehaushalt ?

Beitragvon Katja » 08.01.2005, 11:37

Hallo Ihr Lieben,

nachfolgendes habe ich in einem anderen Forum zum Thema Mirena gelesen...

Hat jemand von Euch schonmal davon etwas gehört ??? :oops:

....Der Grund für solche extremen Veränderungen ist wohl, daß diese Spiralen und wahrscheinlich auch die Stäbchen die Hormondosis nicht richtig abgebe  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
Forumsgründerin, Jahrgang 1976, 2 Kinder, Mirena von 05.2001-11.2003

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. *Bertolt Brecht*

Dieser Beitrag hat 5 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste