Mirena wieder gezogen, Nachwirkungen Ratschläge?

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
JHH22
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 7. Sep 2022 13:21
Wohnort: Hamburg

Hallo zusammen,

ich gehöre schon länger zu den Mitlesern dieses Forums. Ich hoffe der Ein oder Andere hat vielleicht noch eine Idee für mich, wie die Nachwirkungen nach der Mirena schnellstmöglich weg gehen.
Ich habe nach jahrelangem Nutzen der Pille umsteigen wollen, zwischenzeitlich die Kupferspirale für 1 knappes Jahr getestet und dieses Jahr knapp 3 Monate nach Geburt meines ersten Kindes mich von meiner Frauenärztin zur Hormonspirale überzeugen lassen.

Geburt ersten Kindes
knapp 3 Monate danach Einsetzen Mirena
Tragezeit ca. 3.5 Monate
vor 2 Monate wieder Rausnehmen lassen

Symptome
direkte Wochen nach Geburt 2-3 starke Kreislaufprobleme
2 Wochen nach Einsetzen der Mirena fing es allerdings mit weiteren Symptomen an:
Leistungsnachlass (wenn ich mit der Babytrage spazieren war, was vorher gar kein Problem war), blechernde Müdigkeit, täglich Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, regelmäßige innere Unruhe, Herzrasen) das Gefühl ohnmächtig zu werden obwohl Blutdruck in Ordnung
Da kei…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 2 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten