Nach dem Entfernen schlimmer als vorher

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Malasadrma
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 17. Okt 2022 21:05
Wohnort: Wien

Hallo an alle!

Ich hatte die Mirena 18 Monate, die letzten paar Monate kamen schleichend depressive Gedanken, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit, hatte keine Nerven mehr für meine Kinder.
Habe sie mir dann vor 4 Wochen entfernen lassen. Mein Gyn meinte, dass könnten alles Nebenwirkungen von der HS sein, manche Frauen reagieren empfindlich darauf.

Eine Woche nach dem Ziehen begann dann mein Alptraum: aus dem Nichts plötzlich Schwindelanfälle und Herzrasen..habe ständig das Gefühl ich werde ohnmächtig..Habe alles abchecken lassen: Blut, Lunge, Herz, Eisenwert alles in Ordnung. War dann beim Neurologen, Diagnose: Panikstörung! Hat mir Antidepressiva verschrieben, die ich aber nicht nehmen möchte, weil ich denke dass das vielleicht alles vom Hormonchaos kommt..

Leide jetzt seit 3 Wochen unter diesen Schwindelanfällen, kann nicht zur Arbeit, traue mich manchmal nicht aus dem Haus, fühle mich komplett leer und unglücklich und einfach nicht wie ich selbst.

Kann das alles wirklich an diese…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 15 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten