panikattacken, depressionen, migräne

Forum zum Austausch über Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Gesperrt
Benutzeravatar
gedankenkreisen
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 8. Mär 2006 09:21
Wohnort: Schweiz

hallo miteinander

als ich vor einigen wochen dieses forum fand, musste ich weinen.... und zwar weil viele dieser beiträge genau MEINE probleme beschrieben...

im mai05 liess ich mir die mirena einsetzen (war da 25, keine kinder), da ich seit vielen jahren die pille nahm und dachte, die mirena ist doch super, gibt viiiiel weniger hormone ab, und das auch nur lokal (sprich, es wird nicht der gesamte organismus belastet).

Das einlegen der mirena kann ein leichtes ziehen im unterleib hervorrufen, stand in der broschüre. so ähnlich wie menstruationsbeschwerden. hallo???? also ich kippte jedenfalls vom stuhl vor schmerzen, der kreislauf brach total zusammen...das hat dann wohl ein mann geschrieben....

mir ging es bald wieder besser, hatte lediglich die ersten wochen leichte schmierblutungen und war sehr erfreut über meine neue einfache und sichere verhütungsmethode. ich empfahl sie auch an andere weiter.

einzig kurzzeitigen schwindel hatte ich seit dem einlegen der mirena. dachte aber, …

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 8 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Gesperrt