Broschüren drucken zur hormonellen Aufklärung

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Butterfly
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 19. Dez 2010 10:36

Hallo,

ich arbeite seit ca ca 4 Jahren in einer Frauenarztpraxis (davor Allgemeinarztpraxis) und mein Chef hat in den letzten Jahren eine deutliche Zunahme an hormonellen Verhütungsmitteln vernommen. Und vorallem der deutlich gesunkene Altersdurchschnit ist uns aufgefallen. Viele benutzen ganz selstverständlich die Homonpräparate, wissen aber über den sachgemäßen Umgang nicht Bescheid. Wir möchten in unserer Praxis Aufklärung leisten. Und bieten Info Abende an, an denen wir speziell sehr junge Mädchen und Frauen aufklären, beraten welches das richtige Verhütugsmittel darstellt, Umgang mit Verhütung etc. Dafür möchten wir gerne Broschüren drucken lassen. Broschüren in denen die Mädels hinterher nochmal nachlesen können was wichtig ist.

Welche Informationen würdet ihr gerne in solchen Broschüren finden?

- welche Verhütungsmethoden gibt es?
- wie wird die entsprechende Methode angewendet?
- was sind "Risiken" bzw Nebenwirkungen?

Freue mich über Tipps und Hinweise.

Viele Grüße, Butte…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 12 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten