Starke Blutungen

Forum zum Austausch mit der Verhütung Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Binilein
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jul 2015 11:10

Hallo zusammen,

meine kurze Vorstellung: ich bin 45 Jahre, habe zwei Kinder (15 Jahre und 9 Jahre alt). Das Kinderthema ist bei mir durch.

Am 26 Mai habe ich in der Klinik die Spirale mit leichter Narkose setzen lassen (aufgrund schlecht verheilter Narben des Kaiserschnitts und vieler Unterleibs-OPs konnte mein Frauenarzt die Spirale nicht legen.
Meine Entscheidung für die Spirale: ich hatte das letzte Jahr alle 14 Tage meine Regel und das 10 Tage lang. Meine Eisenwerte wurden immer schlechter, ich war dauermüde, schlapp, nicht belastbar und fühlte mich psychisch sehr schlecht. Ich habe 2-3 mal am Tag geduscht, da ich mich so schmutzig fühlte.
Die Pille wollte ich in meinem Alter nicht mehr nehmen, daher entschied ich mich für die Spirale. Ich wollte die Spirale auch hauptsächlich deswegen, damit sich meine Regel wieder normalisiert, bzw. ausbleibt, dass ich mit meinen ganzen UnterleibsOP nochmal schwanger werden würde, ist so selten, wie ein 6er im Lotto.
Das Legen (am 26.Mai) w…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 5 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten