Schmerzen im linken Bein nach einsetzen Mirena

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
ballerina
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 30. Okt 2016 12:11

Hallo
Ich habe mir vor einer Woche die Hormonspirale Mirena einsetzen lassen und bin seitdem voller Schmerzen. Mir schmerzt die linke Leiste und das Bein. Nach einer Stunde laufen muss ich mich wieder hinlegen, weil nichts mehr geht. Nach meiner zweiten Untersuchung die 4 Tage später war hieß es alles ok. Ich sollte ein Magenentkrampfungsmittel einnehmen. Dies mach ich aber nicht, weil es unnötig ist. Ich kann ja noch unterscheiden ob ich Unterleib und Bein Schmerzen habe oder Magenkrämpfe.
Ich hab die Befürchtung einer Unverträglichkeit oder einer Verletzung der Gebärmutter. Nach dem zweiten Termin kommt nur noch sehr dunkeles Blut. Was vorher nicht war.
Meine Frage: Wer hat Erfahrungen damit???
Wer hatte das gleiche wie ich????
Was habt ihr gemacht????

Ich ertrage es bald nicht mehr
Würde die mir nie wieder einsetzen lassen!!!!

Danke für eure Antwort

Dieser Beitrag hat 1 Antwort.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten