Mirena draussen... Periode bleibt aus..??

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Sura
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13. Okt 2016 20:29

Hallo Zusammen

Hoffentlich könnt ihr mir einen Tipp geben. Mir ist klar, dass Ferndiagnosen nicht funktionieren. Jedoch mag ich nicht wegen jedem Kinkerlitzchen zum FA.

Am 14. Dezember habe ich mir endlich die Mirena ziehen lassen. Es ging mir wie vielen hier im Forum. Gewichtszunahme, Depressionen und allgemeines Unwohlsein.. Die Liste ist lang.
Abbruchblutungen hatte ich fast keine. Nur etwas SB. Pünktlich wie die Post bekam ich meine Tag 28d später. Wie auch unter der Mirena. Während der 4 Jahre blieben sie leider nie ganz weg.

Jetzt leider sind sie ganz verschwunden. Ich bin schon ZT36?? Ja, ich muss sagen, dass ich dummerweise ungeschützten GV hatte am ZT9. Schlimm wäre es nicht wenn ich schwanger wäre. Wir haben geplant auf Sommer zu übern :smile_inlove:
Jedoch sind bis jetzt beide ST negativ.

Hat jemand eine Idee was los sein könnte? Mein Zyklus war unter der Mirena nie länger als 32 Tage.

Vielen Dank schon mal

Sura…

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 2 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten