Welche Absetzerscheinungen nach 13 Jahren Mirena?

Forum zum Austausch mit der Mirena. Erstes deutschsprachiges Forum von Frauen für Frauen mit tausenden Erfahrungsberichten.
Antworten
Benutzeravatar
Zabou72
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 16. Mai 2018 10:43

Hallo Zusammen,

ich versuche in Kurzform meine Vorgeschichte zu beschreiben:
ich trage seit 2005 die Mirena (trage also die dritte gerade). Ich kämpfe seit Jahren mit starker inneren Unruhe und Ungeduld, heftigem Herzrasen, Juckreiz (ohne äußerliche Symptomen), Schlafstörung (oft ganze Nächte ohne Schlaf), Schwindel, Rückenprobleme, und viel mehr. Ich war schon 3 Monate in der psychosomatischen Klinik wegen den ganzen Problemen, habe Antidepressiva genommen und habe zahlreiche Untersuchungen und Behandlungen und Therapien probiert, alles ohne Erfolg. Ich kann sagen, dass mein privat Leben davon sehr stark gelitten hat.

In 2016 besuchte ich eine sehr gute Ärztin, die mir nach Speicheltest natur-identischen Progesteron sowie Estriol verschrieb. Die Symptomen verbesserten sich. In Oktober 2017 bekam ich einen Bandscheibenvorfall und besuchte einen anderen sehr guten Arzt, der auch ganzheitlich arbeitet. Nach Beschreiben meiner ganzen Geschichte hatte er sofort die Mirena in Verdacht. …

LOGIN  
<--- Bitte hier anmelden oder registrieren, um den ganzen Beitrag zu lesen.

Dieser Beitrag hat 8 Antworten.

Du musst Dich anmelden oder registrieren, um die Antworten lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten