Wieder eine "neue" Erkenntnis

Hier kannst Du uns wichtige Informationen mitteilen.

Benutzeravatar
janis
Aktives Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 25.05.2004, 17:37
Wohnort: bei Nürnberg

Wieder eine "neue" Erkenntnis

Beitragvon janis » 26.08.2005, 08:41

Hab gestern folgenden Artikel gefunden. Erscheint im ersten Moment zwar für nicht betroffene nicht so wichtig, ich denke für Frauen, die Libido-Probleme haben, bis hin zum Ekel vor ihrem Partner etc. ist dieser Artikel recht aufschlussreich.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 47,00.html
Am Ende steht übrigens auch "Hormonpräparate" - nicht nur Pille!!
44 Jahre, 2 Kinder, gut 2 Jahre Mirena, seit 6/04 ohne

Benutzeravatar
lysistrata
Aktives Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.07.2005, 12:30
Wohnort: niederösterreich

Beitragvon lysistrata » 26.08.2005, 09:33

... ich finde auch die passage mit dem veraenderten geruchssinn sehr spannend!

danke fuer den link,
lysistrata
pille von 18 - 25; 3MS von 25 - 35; seit 09/02 ohne hormonbeschuss und unterbunden;

Benutzeravatar
Salima
Aktives Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 06.08.2006, 11:16

ist lange bekannt, daß die Pille den Geruchssinn verändert!

Beitragvon Salima » 06.08.2006, 12:58

Es ist schon lange bekannt, daß die Pille den Geruchssinn verändert!
Man sollte sich seinen Partner ohne Pilleneinnahme suchen, sonst könnte man später, wenn man sich ein Baby wünscht, den Partner vielleicht nicht riechen. Ohne Pille hätte man ihn aber eh nicht riechen können! es macht also keinen Unterschied, ob man je die Pille genommen hat oder nicht.
Salima

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast