Mist :-(

Alles rund um die Sterilisation.

Benutzeravatar
Lone_star
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2007, 21:59

Mist :-(

Beitragvon Lone_star » 12.03.2008, 06:27

Mein Partner hat sich im Dezember sterilisieren lassen. Am Montag hat er eine Probe eingeschickt. Ergebnis: noch Spermien vorhanden. Fazit, nochmals 4 Monate mit Kondom verhüten :roll: :roll:
Wer musste auch solange auf ein positives bwz. negatives Ergebnis warten? Jaaa, ich bin die Ungeduld in Person zudem ist die Verhütung mit Gummi nicht seeehr berauschend :oops: :wink:
Knusprige 41 Jahre, 2x Nachwuchs: 1986 /1990
Mirena seit 1999, seit 2007 befreit davon!

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 12.03.2008, 06:58

Ich hab da zwar keine Erfahrung zu beizusteuern...aber habt ihr auch oft genug Sex,damit "die Rohre langsam frei sind"??*G*

Benutzeravatar
filippa
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 09.10.2005, 20:58
Wohnort: bei Aschaffenburg

Beitragvon filippa » 12.03.2008, 15:22

Hallo,

mein Mann hat sich auch im Dezember sterilisieren lassen. Nach jetzt 2 Proben ist er auch noch nicht "Clean"...

lg

filippa
32 Jahre, 2 Kinder, Mirena 4,5 Jahre, seit Oktober 05 draussen, davor 2x schwanger, davor fast 10 Jahre Pille

Benutzeravatar
Lone_star
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 19.10.2007, 21:59

Beitragvon Lone_star » 12.03.2008, 15:41

Ich hab da zwar keine Erfahrung zu beizusteuern...aber habt ihr auch oft genug Sex,damit "die Rohre langsam frei sind"??*G*
Ja das ist es ja, was mich so stutzig macht :wink: :lol:
Seit die Mirena draussen ist, ist meine Libido wieder aus der Wüste aufgetaucht und wir haben recht oft Sex.
Aber hat das tatsächlich einen Zusammenhang?!
Knusprige 41 Jahre, 2x Nachwuchs: 1986 /1990
Mirena seit 1999, seit 2007 befreit davon!

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 12.03.2008, 17:52

Eigentlich is es doch so,dass die Samenleiter unterbrochen sind,also die Samen vom Hoden aus nur noch zur Unterbrechungsstelle kommen und dann müsste doch ausm anderen nur noch ne samenfreie Flüssigkeit kommen (http://www.dr-uebele.de/cms/upload/bild ... i_mann.jpg)-aber vll dauert das bei manchen einfach länger,weil noch zuviele restliche Spermien rumlümmeln

Benutzeravatar
frieda
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2007, 00:34

Beitragvon frieda » 16.03.2008, 22:05

kann in seltenen Fällen bis zu 9 Monate dauern bis er "clean" ist, so uns passiert. Aber lieber 'n paar Monate mehr mit Kondom als mit Mirena, ODER???
LG
Frieda

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste