Steri mit Konisation gleichzeitig möglich?

Alles rund um die Sterilisation.

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Steri mit Konisation gleichzeitig möglich?

Beitragvon liesel225 » 22.10.2008, 09:22

Hallo zusammen,

ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen - Gott sei Dank!
Ich habe seit einigen Jahren vielerlei Beschwerden. Das geht vo Hautproblemen, Haarausfall, Depressionen bis hin zu Angstzuständen und Panikattacken. Jetzt wird mir einiges klar - ich habe eine HS!!!!

Bei meinen letzten beiden FA-Terminen war mein PAP-Wert schlecht (meine Hausärztin (Homöopathin) sagt, das kann auch von der HS kommen...)) und ich soll eine Konisation machen lassen. Jetzt habe ich mir überlegt, dass ich mich bei der Gelegenheit gleich sterilisieren lasse. Ich dachte, so kann ich mir wenigstens die Kosten für die Narkose sparen. Weiß jemand, ob das möglich ist??

Und wie lange vor Steri muss die HS raus? Bei der Konisation muss die Spirale wahrscheinlich sowieso raus, weil eine Ausschabung auch gemacht werden muss. Dann bleibt sie auf jeden Fall gleich draußen.

Hat jemand Ahnung davon??

Herzlichen Dank schon mal

Lisa

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1043
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 22.10.2008, 17:32

Da hat deine Hausärztin leider nicht ganz unrecht,es ist schon länger bekannt,dass hormonelle Verhütung im Allgemeinen das Risiko an GEbärmutterhalskrebs zu erkranken erhöht (schlechte PAP-Werte sind ja die Vorstufe davon). Mich wunderts allerdings,dass sie bei deinen oben beschriebenen Problemen dir nicht längst geraten hat den Übeltäter ziehen zu lassen.
Also ich würde den behandelnden Arzt fragen,ob er dich nicht gleich sterilisieren könnte bei der Konisation und soweit ich weiß,wird dann während der OP die jeweilige Spirale gezogen..

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Beitragvon liesel225 » 22.10.2008, 20:30

Danke für die Antwort, Mondi.
Meine Hausärztin wusste - glaube ich - nichts von meiner Spirale. Die kommt jetzt auf jeden Fall raus. Und ich hoffe, dass die Sterilisation dann mit meiner Konisation zusammen gleich mitgemacht werden kann. Dann hab ich das Verhütungsproblem auch los...

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Also es geht - beides zusammen

Beitragvon liesel225 » 28.10.2008, 15:25

Hallo,

wollte nur berichten, dass ich jetzt einen Arzt gefunden habe, der die Sterilisation mit der Konisation zusammen macht! Am Dienstag ist es soweit. Ich hoffe, ich erhole mich schnell wieder. Ich werde dann berichten wie es war!
Liesel

Bj. 1970 - ein Kind - zwei mitgeheiratet - seit 2003 Mirena, jetzt endlich draußen!!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste