Was kostet das denn nun???

Alles rund um die Sterilisation.

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Was kostet das denn nun???

Beitragvon liesel225 » 27.10.2008, 13:50

Hallo zusammen,

ich war beim Arzt und habe wegen Sterilisation gefragt. Er hat mir gesagt, das kostet 1200 Euro!!!! Nachdem ich mich im Internet schon ein bisschen schlau gemacht habe, habe ich höchstens mit 800 Euro gerechnet. Sind die Preise so unterschiedlich?

Wäre prima, wenn ich ein paar "Hausnummern" kriegen könnte...

Danke
Liesel

Bj. 1970 - ein Kind - zwei mitgeheiratet - seit 2003 Mirena, jetzt endlich draußen!!!

Benutzeravatar
Mondi
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: 07.04.2005, 22:09

Beitragvon Mondi » 27.10.2008, 21:05

Das verlangt er alleine für ne Sterilisation ??? Das is ja ein Wucher!!!!
Ich hab in Stuttgart bei einem Arzt 680€ gezahlt..ein anderer,auch in Stuttgart wollte 900€ für dieselbe Methode in derselben ambulanten Klinik..
In Hürth verlangen sie 400€ für ihre normale Methode und 680€ für ihre neue,super sichere Methode...ich würd mich woanders sterilisieren lassen.
Was hatn der Arzt nu gesagt,kann mans mit dem anderen Eingriff gleichzeitig machen oder nicht??

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Beitragvon liesel225 » 28.10.2008, 06:30

Hallo Mondi,

könnte man schon, er würde es mir auch machen, er rät mir aber, ich soll erst mal den Befund von der Konisation abwarten. Für den Fall, dass die Gebärmutter raus muss (dann wäre natürlich eine Steri rausgeschmissenes Geld...). Aber ich rechne nicht damit, weil mein Wert nich sooo schlecht war.

Angeblich müsste ich dann auch die Narkose bezahlen, obwohl ich sowieso schon narkotisiert bin!?! Die rechnen dann wahrscheinlich doppelt ab, einmal über die Krankenkasse, einmal über mich.

Ich hab mich so geärgert. Jetzt werde ich mich erkundigen, ob ich alles bei einem anderen Arzt machen lassen kann. Der Typ soll jemanden anderen verarschen.

Hab wegen Steri ein zweites Angebot eingeholt: 500 Euro + Anästhesist Und der kann ja wohl nicht 700,- kosten....

Ich schreib wieder, wenn sich was neues ergeben hat. Schönen Tag!!!

Liesel
Liesel

Bj. 1970 - ein Kind - zwei mitgeheiratet - seit 2003 Mirena, jetzt endlich draußen!!!

Benutzeravatar
liesel225
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 22.10.2008, 08:54

Beitragvon liesel225 » 28.10.2008, 15:12

So, jetzt hab ich einen Arzt gefunden, der mir die Konisation und Sterilisation zusammen macht. Die Sterilisation kostet 500,- plus Narkose. Da muss ich am Montag erst noch mit dem Anästhesisten sprechen, ob ich eventuell weniger zahlen muss, weil ich ja wegen der Konisation sowieso eine Narose kriege. Und die Spirale kommt dann auch endlich raus!!!!
Liesel

Bj. 1970 - ein Kind - zwei mitgeheiratet - seit 2003 Mirena, jetzt endlich draußen!!!

Benutzeravatar
polehäschen
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2015, 23:06

Re: Was kostet das denn nun???

Beitragvon polehäschen » 22.10.2015, 23:10

Hallo Mondi,

bei welchem Arzt in Stuttgart warst du denn? Ich möchte mich auch sterilisieren lassen und bin grad auf der Suche nach einem Arzt oder Klinik in Stuttgart.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste