5Jahre Mirena jetzt Steri

Alles rund um die Sterilisation.

Benutzeravatar
MelanieSaa
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2011, 15:34

5Jahre Mirena jetzt Steri

Beitragvon MelanieSaa » 29.12.2011, 15:44

Hallo Ihr lieben,

Ich hatte von 01.07 bis 12.11 die Mirena liegen. Ich hatte nie Probleme. Nun stellte sich wieder die Frage: Verhütung - aber wie. Da ich mit meine 2 Kids die Familienplanung abgeschlossen habe und mein Partner auch keine Kinder mehr wollte, haben wir uns für die Steri entschlossen.

Alles kein Problem, super gelaufen, keine Komplikationen.

Die ganze Geschichte ist jetzt 14 Tage her. Erste Mens auch schon wieder. Alles bestens.
Allerdings habe ich seit 7 tagen hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und recht nah am Wasser gebaut.
Kann mir jemand helfen? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Glg Melli

Benutzeravatar
exilhanseatin
Aktives Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 10.07.2011, 04:33

Re: 5Jahre Mirena jetzt Steri

Beitragvon exilhanseatin » 29.12.2011, 20:29

Hallo Melanie,

mit Sterilisation kenne ich mich nicht so wirklich aus, natürlich könnten Deine Probleme auch daher kommen... ich wollte Dir nur schreiben, dass es mit nach der Entfernung der mirena auch so ging. Ohne Sterilisation. Vielleicht sind es also nur die "Entzugserscheinungen", unabhängig von der Sterilisation.

LG und gute Besserung!

Sonja
42 Jahre, 3 Kinder, Mirena von Oktober 2010 bis Juli 2011

Benutzeravatar
pampelune
Aktives Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 16.12.2010, 11:42

Re: 5Jahre Mirena jetzt Steri

Beitragvon pampelune » 30.12.2011, 09:00

Hallo Ihr lieben,

Ich hatte von 01.07 bis 12.11 die Mirena liegen. Ich hatte nie Probleme. Nun stellte sich wieder die Frage: Verhütung - aber wie. Da ich mit meine 2 Kids die Familienplanung abgeschlossen habe und mein Partner auch keine Kinder mehr wollte, haben wir uns für die Steri entschlossen.

Alles kein Problem, super gelaufen, keine Komplikationen.

Die ganze Geschichte ist jetzt 14 Tage her. Erste Mens auch schon wieder. Alles bestens.
Allerdings habe ich seit 7 tagen hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und recht nah am Wasser gebaut.
Kann mir jemand helfen? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Glg Melli
Ich würde das auch als Entzugserscheinungen durch die Mirena deuten, mit der Sterilisation hat das wohl weniger zu tun.
Das braucht jetzt wieder einige Zeit bis sich alles in deinem Körper wieder normalisiert, habe Geduld es geht aufwärts.
Auf jeden Fall drücke ich die Daumen und wünsch dir das es schnell geht.
Jahrgang 1962, von März 2007 bis August 2011 Mirena, in einer Beziehung, 2 Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste