Herzlich Willkommen auf hormonspirale-forum.de - dem Forum für Anwenderinnen der Hormonspirale Mirena, Jaydess & Kyleena und weiteren Verhütungsmitteln mit über 5000 Erfahrungsberichten.

Ethische Frage zur Kuperspirale oder Kette

Benutzeravatar
dieSonja
Sehr aktives Mitglied
Sehr aktives Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 19.10.2004, 11:04
Wohnort: Mittelfranken
1

Ethische Frage zur Kuperspirale oder Kette

Beitragvon dieSonja » 13.01.2005, 11:08

Hallo,

Das soll jetzt keine Belehrung oder so sein, nur mal zum Nachdenken oder auch gleich wieder vergessen!!!

Ich möchte hier mal sinngemäß widergeben was die katholische Kirche gegen die Spirale hat. Ich bin evangelisch und halte nicht viel vom Pabst, bin aber der Meinung das das neue Leben sch  ...um weiterzulesen musst Du Dich registrieren oder einloggen.
0
26 Jahre, 1 Kind, Mirena 5 Jahre, seit 10/04 ohne

Dieser Beitrag hat 6 Antworten

Du musst ein registriertes Mitglied und angemeldet sein, um alles lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste