Seite 1 von 2

Erfahrungswerte Cyclotest 2 Plus?

Verfasst: 21.06.2007, 13:45
von Libxira
Hallo Ihr Lieben!

Hab mir nun nen Cyclostest 2 Plus zugelegt, um mich bei meinem Versuch NFP durchzuziehen zu unterstützen, da ich ja eine faule Nudel bin wenn es darum geht Listen zu pflegen. :?

Nun würde mich interessieren, ob es hier Erfahrungswerte mit dem Gerät gibt.

Verfasst: 21.06.2007, 17:37
von Mondi
@Libxira: Ich hab "nur" den Cyclotest,bei dem man halt keine Schleimbeobachtung eingeben kann. Das Problem am Cyclotest allgemein sehe ich darin,dass du keinen Wert ausklammern kannst (wegen Medikamenten,unruhigem Schlaf,Krankheit etc.) und er dir dann vll frei gibt,obwohl du gar nicht freihaben solltest/darfst.

Verfasst: 21.06.2007, 17:45
von Libxira
Hallo Mondi!
Laut Herstellerangaben soll er Fieber von selbst ausklammern. Und 5 Stunden Schlaf sollen ja ebenfalls ausreichen. Ich werde mir mal die Anleitung und das Begleitheft näher zu Gemüte führen.

Verfasst: 22.06.2007, 00:00
von Mondi
@Libxira: Das würd mich mal interessieren..Weil ich letzten Monat dachte "was soll das denn?". Ich hatte drei Tage hintereinander doch eine ziemlich unruhige Nacht und war mir daher sicher,dass die Werte nicht zählen sollten (hab aber trotzdem gemessen-hätte ichs per Hand gemacht,hätte ich die Werte aber ausgeklammert)und trotzdem bekam ich "frei".

Verfasst: 22.06.2007, 09:10
von Libxira
Guten Morgen Mondi!
Also laut Bedienungsanleitung: mind. 5 Std Schlaf und letzte Stunde vorm Messen nicht aufstehen. Und je mehr Zyklen gespeichert sind, desto genauer soll es ja sein. Ich kanns dir wohl erst sagen, wenn ich den Cyclotest selbst 6 Zyklen in Gebrauch habe und dann trotzdem schwanger werden sollte :-)

Verfasst: 22.06.2007, 10:43
von Mondi
@Libxira: Ich hab meinen auch erst seit ca. zwei Monaten :oops: *ggg*
Na wenns grad völlig ungelegen käme,wolln wir ja nicht hoffen,dass du trotz dessen schwanger wirst.

Verfasst: 22.06.2007, 11:26
von Libxira
Ich werde dem Gerät wohl auch erst ganz ganz langsam vertrauen. Schließlich wohnen mein Süsser und ich noch gar nicht zusammen und ich finde wenigstens das sollten wir tun bevor wir unseren Beitrag zur Erhöhung der Weltbevölkerung tun :D

Ich hab meinen erst 2 Tage :oops: und kann ihn somit erst beim nächsten Zyklus in Betrieb nehmen. Bis dahin also die netten kleinen Überzieher oder anderweitig Spaß haben. :P Hoffe nur, dass ich mit den Kondomen klar komme! Hatte früher (wenn mal die Pille vergessen :roll: ) jedes Mal danach und zeitweise auch dabei ein höllisches Brennen, so dass es echt kein Vergnügen war. :?

Verfasst: 22.06.2007, 12:12
von Mondi
@Libxira: Hast du vll ne Latexallergie ??
Was die Gummis angeht,die richtige Größe ist enorm wichtig. Schau dich daher bitte mal (am besten mit Freund) auf www.kondomberater.de um.
Was die mögliche Latexallergie angeht,da bekommst du die größte Auswahl auf www.schniedelschutz.de (ich weiß,lustiger Name*G*) oder www.kondomotheke.de

Verfasst: 22.06.2007, 12:29
von Libxira
@ Mondi
Kann es auch an diesem Spermizid (oder so, vergess ständig diesen dämlichen Namen) liegen, hab ich in einem Buch (die perfekte Liebhaberin von Lou Paget) gelesen, dass viele Frau da eine Überempfindlichkeit diesbezüglich haben. Hab mir deshalb die durex emotions geholt ohne dieses Spermizid-dingens-kirchen :P Aber leider noch keine Gelegenheit zum Testen gehabt. Latexallergie kann ich mir nicht vorstellen, da ich auch diese Einmal-Latexhandschuhe zum Haarefärbe z.B. nehme. Aber auch hier macht Versuch wohl auch Klug!

Verfasst: 22.06.2007, 12:53
von Mondi
@Libxira: Ich glaub was du meinst ist die gleitgelähnliche Beschichtung der Gummis oder ? Weil eine spermizide Beschichtung (soll angeblich noch mehr Sicherheit bieten)haben nur wenige Kondome. Es gibt glaube ich auch Gummis völlig ohne diese Beschichtung. Ich hatte mal welche mti einer spermiziden Beschichtung (Condomi super safe-die Beschichtung war aus Nonoxynol-9-was nicht grad gut ist für die Vaginalschleimhaut)und muss sagen,dass ich irgendwie nicht so recht glaube,dass die mehr Sicherheit bieten,wenn sie reißen...Die Durex emotions hab ich auch schon getestet*gg* Die sind vor allem für Männer mit mehr "Umfang" geeignet (auch für welche,mit mehr "Länge"*Fg*),da sie breiter sind als manch andere Kondome.