...noch eine Verhütung für 5 Jahre....?

Alles rund um die natürliche Verhütung (NFP).

Benutzeravatar
Lunabelle
Aktives Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 20.03.2008, 23:19
Wohnort: Bayern

...noch eine Verhütung für 5 Jahre....?

Beitragvon Lunabelle » 21.01.2010, 19:15

Ein paar Gedanken über die Verhütung mit dem Computer:

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.d ... -verhutung

rechnet sich nach diesen Angaben auch nach 5 Jahren - sicher genug?

LG Lunabelle
"Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." - Bertolt Brecht
Aegroti salus suprema lex. .- Das Wohl des Patienten ist höchstes Gesetz.

Benutzeravatar
Anschieh
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.07.2009, 16:16

Re: ...noch eine Verhütung für 5 Jahre....?

Beitragvon Anschieh » 22.01.2010, 09:26

Der Artikel trifft die Schwierigkeiten mit der Verhütungsauswahl und Entscheidung so ziemlich genau. Habe besagten Verhütungscomputer auch, habe aber zusätzlich dazu noch Schleimbeobachtung gemacht und bin damit zufrieden gewesen. So war ich im Prinzip "2mal sicher", dass nichts passieren kann.

Ach ja, wegen der Kosten: Bei einem bekannten Internetauktionshaus kann man (Frau) günstig welche ersteigern (gebraucht). Aber auch neue werden günstiger als in der Apotheke angeboten.

Anschieh
Mirena von August 08 bis Juni 09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast