Wie sicher ist die Methode wirklich

Alles rund um die natürliche Verhütung (NFP).

Benutzeravatar
Hazel
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2010, 13:46

Wie sicher ist die Methode wirklich

Beitragvon Hazel » 03.06.2015, 08:36

Hallo,
ich habe neulich hier über die Temperatur Methode gelesen und mich auch schon ein bisschen informiert. Ist das wirklich 100% sicher? Ich bin eigentlich ein sehr ordentliche rund gewissenhafter Mensch, aber ich will in meiner momentanen Situation auch nicht wirklich schwanger werden...Kennt Ihr fälle wo es nicht funktioniert hat?

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 786
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Wie sicher ist die Methode wirklich

Beitragvon Sonia » 03.06.2015, 10:05

Liebe Hazel,

nichts ist 100%tig :wink: .. das ist wirklich so. Aber, bei korrekter Anwendung ist diese Methode genau so sicher wie die Verhütung mit der Pille. Ich verhüte so 3 Jahre und alles gut.

Belese dich in den NFP Forum, stell Fragen, unterhalten dich mit den Frauen. Das hat mir am Anfang sehr gut geholfen, man lernt seinen Körper mit der Zeit kennen und das hilft ungemein.
Ich finde diese Methode super. Klar, wenn man im Zyklus (was sehr selten ist) einen zweiten Eisprung hat, kann man schwanger werden. Da muss man auf die Signale des Körpers achten.

LG
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Benutzeravatar
Schattenspringerin
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 01.07.2016, 22:40

Re: Wie sicher ist die Methode wirklich

Beitragvon Schattenspringerin » 04.07.2016, 20:32

Also, die hat meine Großmutter damals praktiziert. Da war sie noch ziemlich neu und eine Freundin erzählte ihr davon. Daraufhin meinte meine Großmutter:"Kenne ich schon! Guck mal aus dem Fenster, da läuft das Ergebnis!" :smile_bigsmile:
Mirena 2000-2016

Benutzeravatar
Sonia
Aktives Mitglied
Beiträge: 786
Registriert: 03.05.2012, 15:51

Re: Wie sicher ist die Methode wirklich

Beitragvon Sonia » 13.07.2016, 21:02

Wenn man es korrekt anwendet , ist es genau so sicher wie das Verhüten mit der Pille und Co.
Früher gab es noch nicht so gute Thermometer wie jetzt. Und diese Methode wurde erst ende der Achtzigger präzisioniert .
44 Jahre, 2 Kinder, Mirena von 09/2011 bis 04/2012

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste