Meine Erfahrung mit Mirena

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Anni3
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2018, 06:04

Meine Erfahrung mit Mirena

Beitragvon Anni3 » 25.04.2018, 07:50

ich bin 48 Jahre alt, hatte 2 Geburten (91,97)
Im Dezember 2017 bin ich zum Frauenarzt gegangen,zu dem Zeitpunkt hatte ich ca.2 Jahre eine Kupferspirale drin,
weil ich massive Zyklusbeschwerden hatte
-unregelmäßige Blutungen
-sehr starke und sehr schmerzhafte Blutungen
-immer wieder sehr starke Brustschmerzen
Der FA meinte, es liegt an der Kupferspirale, er würde sie entfernen und dafür eine Hormonspirale einlegen.
Ein Bluttest ergab, das ich in den Wechseljahren bin.
Das hab ich dann im Dezember 17 machen lassen.
Die o.g.Beschwerden sind komplett weg, zwei mal hatte ich jetzt Schmierblutungen.
Allerdings wiege ich jetzt 14 Kilo mehr als wie vor einem Jahr.
Durch die Wechseljahre wurde ich schon zunehmanfällig, durch die Hormonspirale noch mehr. :smile_angry:
Einerseits bin ich froh, die schmerzhaften Beschwerden los zu sein, andererseits stört es mich von Kleidergröße 36 auf 38 gerutscht zu sein und ich weiß ja nicht, ob das das noch höher geht...
Ich weiß im Moment nicht, ob ich mir das Ding wieder entfernen lasse. :smile_wait:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste