Heute seit 3 Jahren ohne Mirena. Mir geht es wieder gut

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Mia69
Aktives Mitglied
Beiträge: 754
Registriert: 06.07.2016, 17:02

Heute seit 3 Jahren ohne Mirena. Mir geht es wieder gut

Beitragvon Mia69 » 04.07.2019, 15:52

Hallo! Heute vor 3 Jahren habe ich mir die Mirena entfernen lassen auf Grund massiver Nebenwirkungen, Erschöpfung und Depressionen. Danach kam erst mal der Hormonentzug. Durch dieses Forum habe ich Dr. Gahlen gefunden der mein Leben gerettet hat. Durch gezielte Einnahme von Micronährstoffen und einer Darmsanierung ging es mir schnell bessser. Nach ca. 6 Monaten war das Meiste ausgestanden. Nach ca. 1 Jahr ging es mir besser als je zuvor. Im Juli vor 2 Jahren hab ich dann mit der Heilpraktiker Schule angefangen. Am Sonntag hatte ich meinen letzten Schultag. 2 Jahre lang viermal die Woche Schule zu einem Ganztagsjob, Nebenjob, Ehrenamt und einem dementen Pflegefall in der Familie. Ohne Micronährstoffe hätte ich das nicht leisten können. Ich möchte euch Mut machen. Mit der richtigen Therapie geht es irgendwann wieder. Auch die Angst das es wiederkommt geht vorbei. Ich habe auch immer gedacht das geht nie wieder vorbei. Aber es wurde von Monat zu Monat besser. Alles Gute. LG Mia
50 Jahre, keine Kinder, Mirena 5/2009-7/2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste