Ein neues Opfer...

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Naddel76
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 30.01.2005, 11:22
Wohnort: Bernau
Kontaktdaten:

Ein neues Opfer...

Beitragvon Naddel76 » 30.01.2005, 12:08

Hallo! Erstmal möchte ich mich bei der Gründerin dieses Forums bedanken. Ich hoffe, dass mein Leidensweg sich nun auch dem Ende zuwendet :oops:
Im Okt. 2003 hab ich mir die Mirena einsetzen lassen. Soweit war auch alles gut. Bis März 2004 erstmals aus heiterem Himmel mir ganz übel wurde und Erbrechen und Durchfall dazukam. Naja, eben ne Magen-Darm-Grippe. Nein sagt der Arzt, alles in Ordnung. Zuviel Streß im Beruf..
Nun gut, der wirds schon wissen. Dann ein halbes Jahr später das gleiche nochmal. An den ständigen Schwindel zwischendurch hatte ich mich ja schon gewöhnt :evil:
Nun ging es aber erst richtig los. Im Abstand von 6, 4 und 2 Wochen dann immer wieder morgens Erbrechen u. Durchfall, Schwindel, Kreislaufkollaps, Schüttelkrämpfe... 2 Stunden später alles wieder bestens. :roll:
Den Haarausfall hab ich ja auch noch nicht erwähnt :wink:
Dann kamen auch plötzlich ohne Grund Angstzustände und Panikattacken dazu. Hm... aber woher?
Von meinem Hausarzt über den Orthopäden und Inetrnisten dann zum Neurologen. Alle sagen, ich bin gesund.
Ich sage nein, mir geht es einfach nur Sch.... und ich will wissen warum.
Nun ja, vielleicht liegt es ja tief in mir verborgen, dieses Gheimnis und ich wende mich an eine Psychologin. Die erzählt mir im Beratungsgespräch, nach 5 min, dass sie vermutlich weiß, worans liegt und sagt nur Hormonspirale!!!
Ich gucke und denke nur... bitte wie?
Dann sagt sie nur, dass ich nicht die erste bin, die mit diesen Symptomen bei ihr vorstellig ist. :mrgreen:
Nun ja. Ich geh ersmal nach Hause und dann ins Internet und finde dieses Forum. Dann denke ich ... die haben ja alle das gleiche durch, also muß was dran sein.
2 Tage später Termin beim FA und raus damit :lol:
Der FA war recht erstaunt über meine Krankengeschichte und wollte sich auch mal schlau machen. Er hat bis jetzt noch nicht viel Erfahrungen gesammelt, hat aber selber schon eine Spirale, außer bei mir, wieder entfernen müssen.
Ich hoffe, dass es mir bald wieder besser geht und drücke allen Leidensgenossinnen die Daumen.
Es geht doch jetzt bergauf!!! :arrow:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste