4 Monate ohne, ein harter Kampf

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Anja
Aktives Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 30.10.2004, 20:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

4 Monate ohne, ein harter Kampf

Beitragvon Anja » 26.02.2005, 18:04

Hallo Ihr alle,

ich habe mir die Mirena am 15.10.2004 nach 4 Jahren ziehen lassen. An Nebenwirkungen hatte ich so ziemlich alle. War echt ne miese Zeit. Könnt ihr in meinem Erfahrungsbericht nachlesen.

Nun, die ersten 3 Monate nach dem Ziehen ging es so einigermaßen. Es ging mir von supergut bis superschlecht, aber es war auszuhalten. Der Hammer kam dann aber im 4. Zyklus. Ich sag euch, so was von schlimm. Es war zum heulen. Alles war wieder da - Schwindel, Depri, Angst- und Panikattacken, Kreislaufprobleme - es nahm einfach kein Ende. Gute Tage hatte ich in diesem Zyklus gar nicht.

Jetzt im 5. Zyklus geht es gottseidank wieder etwas besser. Ich will hoffen, dass es der letzte Tiefpunkt war. So etwas möchte ich einfach nicht mehr mitmachen müssen.

Ich hoffe für uns alle, dass die Mirena bei uns keine bleibenden Schäden angerichtet hat und wir eines Tages wieder unbeschwert unser Leben genießen können.

Liebe Grüße

Anja
37 Jahre, 2 Kinder, Mirena 4 Jahre, seit 10/04 ohne

Benutzeravatar
Frustinette
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 13.12.2004, 10:35

Es wird wieder!!!!!

Beitragvon Frustinette » 02.03.2005, 21:56

Hallo :arrow: ,

es wird besser, keine Angst. Es dauert und es sind nur kleine Schritte aber: es wird BESSER!!! Von Monat zu Monat gibt es immer mehr "normale" Tage. In den ersten Monaten dachte ich, dass ich verrückt werde, so schlimm waren vor allem die psychischen Beschwerden (Angst, Unruhe etc). Das hat sich schließlich auf die Zeit um den Eisprung und vor und während der Mens konzentriert. Vor 10 Tagen dann die erste Mens mit relativ wenigen Beschwerden.
Ich trage die Mirena seit Juli 04 nicht mehr.

Viele Grüße und Kopf hoch

Frusty

Benutzeravatar
Anja
Aktives Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 30.10.2004, 20:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

4 Monate ohne, ein harter Kampf

Beitragvon Anja » 04.03.2005, 20:56

Hallo Frusty,

vielen Dank für deine Antwort.

Es ist doch schön, dass es dieses Forum gibt. Zu wissen, dass ich nicht alleine bin mit meinen Beschwerden baut mich immer wieder auf.

Lieber Gruß

Anja
37 Jahre, 2 Kinder, Mirena 4 Jahre, seit 10/04 ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste