Mein FA (in England) stritt die NW nicht ab !

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Nini19
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 12.04.2005, 16:11
Wohnort: England

Mein FA (in England) stritt die NW nicht ab !

Beitragvon Nini19 » 14.04.2005, 12:26

Seit heute morgen bin auch ich wieder ohne Mirena. Das Ziehen war wie bei vielen von Euch keine groessere Sache. Da ich seit Januar hier in England wohne, habe ich den Arzt zum ersten Mal gesehen - eingesetzt wurde die Spirale von meinem vorherigen FA in der Schweiz.

Der Arzt hier hat mich sofort gefragt, warum ich mir die Mirena habe einsetzen lassen - soso... Dann hat er mir erzaehlt, dass es unter Gynaekologen nicht unbekannt ist (offentsichtlich nur in England...), dass Mirena bei manchen Frauen alle diese uns bekannten Nebenwirkungen haben kann. Es muss logischerweise nicht zwingend sein, waere auch bei vielen nicht aber einige Frauen wuerden doch sehr sensibel auf diese Art der Verhuetung reagieren :shock: Er hat betont, dass dies normalerweise in einem ausfuehrlichen Gespraech mit den Frauen VOR dem Einsetzen durchgegangen und erlaeutert werden sollte... interessant - mir hat man damals nur die absoluten Vorteile geschildert.

Jetzt bin ich mal gespannt wie es ohne Mirena die naechsten Tage so weiter geht. Im Moment habe ich ziemliches Bauchziehen. Viele von Euch schreiben, sie haetten relativ schnell relativ starke Blutungen bekommen. Wie schnell nach dem Ziehen ging das denn los?

Danke fuer Eure Infos :D und liebe Gruesse
Heike
38 Jahre, 1 Kind, Mirena 1 Jahr, seit Aril 05 ohne

Benutzeravatar
Andrea39
Aktives Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 10.11.2004, 19:13
Wohnort: Kronach (Oberfranken)

Beitragvon Andrea39 » 14.04.2005, 14:09

Hallo Heike!

also bei mir wurde die HS an einem Donnerstag (29.07.04) gezogen und am darauffolgenden Samstag (31.07.04) hatte ich eine Art Entzugsblutung, die bis zum 02.08.04 anhielt. Die erste Mens danach setzte am 31.08.04 ein und blieb bis zum 04.09.04.

Hoffentlich hilft dir das etwas weiter.

Viel Glück & eine nebenwirkungsfreie Zeit in England!

Liebe Grüße aus Deutschland!
Andrea
40 Jahre, 1 Kind, Mirena 4 Jahre 10 Monate, seit Juli 2004 ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste