Ich glaub ich spinne...

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
soulsister
Aktives Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 15.08.2004, 12:34
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon soulsister » 23.05.2005, 11:44

Hallöchen,

das Entfernen der Spirale ist ein Klacks!!!!!!!!
Tut nicht weh, geht ganz schnell. Von Ängsten haben hier im Forum schon viele Frauen berichtet, aber meinsten waren sie völlig unbegründet. Es gab sogar eine Frau, die sich die Spirale selber gezogen hat!!!

Es muß nicht während der Tage passieren, geht immer.

Alles Gute
Soulsister
43 Jahre, 1 Kind, 4 J. Tragezeit, seit Aug 04 ohne

Benutzeravatar
Luzia38
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 12.05.2005, 14:06
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Luzia38 » 23.05.2005, 15:53

Hallo zusammen

Ich kann das nur bestätigen mit dem ziehen der Mirena. Ich musste einmal husten und da war sie schon draussen. Es muss nicht während der Mens sein, das kannst du immer in Angriff nehmen. Ich rate dir, je schneller desto besser.

Das Entgiften finde ich eigentlich nicht so schlecht, aber ich stimme da voll und ganz Jasmin zu. Das muss jede selber wissen, ob das für sie stimmt. Mein Homöopath hat zu mir gesagt: ich müsse mir vorstellen ich stehe im Regen und bin klitschnass, da kann ich mir einreden, ich friere nicht und auch einen Schirm aufspannen; besser wird es erst, wenn wir uns trocken anziehen.
Ich fand das eine einleuchtende Erklärung. Nur muss ich dazu sagen, dass ich ein Natur-pur-freak bin und halt ein bisschen extrem. Ich hatte einfach Glück, dass ich nicht viel Medis nehmen musste und früh genug von den NW der Mirena erfahren habe. Ich hatte "nur" 1,5 Monate extreme NW, bevor ich mir vor gut 2 Wochen die Mirena ziehen liess. Ich denke oft an die vielen Frauen hier im Forum die viel schlimmers durchgemacht haben als ich und da tönen meine Worte wahrscheinlich etwas unwirklich. Ich bewundere jede von euch und weiss, nach der Dunkelheit kommt immer irgendwo ein Licht.... auch wenn das manchmal schwer ist zu glauben.

Liebe Grüsse an alle - Luzia
38 Jahre, 2 Kinder (13 + 10 Jahre), 5 Jahre und 8,5 Monate Mirenaträgerin, seit 6.05.2005 ohne

Benutzeravatar
MamaBea
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2005, 06:58
Wohnort: Berlin

Beitragvon MamaBea » 23.05.2005, 16:01

Hallo alle zusammen!

Danke für´s Mut-Machen! :)

Meine "neue" FÄ hat heute Abend Notfallsprechstunde.
Ich will hin und sehen, ob sie mir die Spirale rauszieht.
Ja, ich hab auch gelesen, daß sich jemand die Spirale selbst gezogen hat.
Aber ich glaub, das würd´ ich mir nicht trauen! :?


Werde dann berichten!

Bis dahin - :arrow:

Bea
fast 27 Jahre - verheiratet - 1 Kind (18 Monate) - Mirena von 03/04 - seid 23.05.05 ohne

Benutzeravatar
MamaBea
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 20.05.2005, 06:58
Wohnort: Berlin

Beitragvon MamaBea » 23.05.2005, 16:01

Hallo alle zusammen!

Danke für´s Mut-Machen! :)

Meine "neue" FÄ hat heute Abend Notfallsprechstunde.
Ich will hin und sehen, ob sie mir die Spirale rauszieht.
Ja, ich hab auch gelesen, daß sich jemand die Spirale selbst gezogen hat.
Aber ich glaub, das würd´ ich mir nicht trauen! :?


Werde dann berichten!

Bis dahin - :arrow:

Bea
fast 27 Jahre - verheiratet - 1 Kind (18 Monate) - Mirena von 03/04 - seid 23.05.05 ohne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste