Akne,Libidoverlust,Hitzewallungen,Brustspannen,Fressanfälle

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Shangri
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2005, 11:46
Wohnort: Singapore

Akne,Libidoverlust,Hitzewallungen,Brustspannen,Fressanfälle

Beitragvon Shangri » 10.11.2005, 12:17

Hallo,

ich möchte mich mit diesem Beitrag auch gleich ein wenig vorstellen, um nicht mit der Tür ins Haus zu platzen :D

Ich hatte die Mirena vom 18.April 2005 bis heute (10.November 2005), vor zwei Stunden wurde sie mir gezogen. Also das war bei weitem angenehmer als das Einsetzen, wo ich dachte, ich müsste sterben. Bin fast ohnmächtig geworden und hab total hyperventiliert. Da half nur noch ne Tüte über den Kopf setzen - sowas hab ich noch nicht erlebt :roll:

Nun gut, mein Resume nach diesen 6 Monaten:
- Pickel im Gesicht, schlimmer als in der Pubertät, so richtig fiese harte Knoten, die nicht weggehen
- Verlust jeglicher Libido
- Hitzewallungen
- Ausfluss
- Brustspannen
- Fressanfälle

Depressive Stimmung kann ich nicht genau definieren - aber mein sonst vorhandenes "Bauchgefühl" in manchen Situationen (oder der 7.Sinn) ist weg. Nix Bauchgefühl ... komisch.

Ob das jetzt alles wirklich schlussendlich mit der Mirena zusammenhängt, kann ich nicht sagen, will es aber auch nicht ausschließen.
Ich hatte vorher den Nuva Ring, und damit ging es mir sowas von übel (auch gleich in der ersten Zeit, so wie es ja angeblich bei Mirena auch nur sein soll). Zitat aus dem Beipackzettel: "Nebenwirkungen treten häufiger während der ersten Monate nach dem Einlegen auf und klingen bei längerer Anwendung in der Regel ab." - Hört sich fast wie ein Horoskop an...ist halt nen Standardspruch.

Nun gut, ich habe mir die Mirena heute ziehen lassen, weil wir nun doch ein Baby haben möchten. OK, finanztechnisch gesehen war es alles eher eine Pleite, aber gut. Leider weiss ich überhaupt nicht, wo ich zyklustechnisch gerade stehe - denn das war das für mich positive an der ganzen Geschichte: Keine Blutung!

Mal schauen, wie es weitergeht - ob sich etwas an meinen "negativen" Punkten ändert.

LG, Shangri
31 Jahre, 1 Kind (2006), Mirena von April bis Nov.2005, davor Nuvaring, davor div. Pillen. Seit der SS NFP

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste