KOPF HOCH...es wird besser

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
hexchen
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 09.11.2005, 09:09
Wohnort: München

KOPF HOCH...es wird besser

Beitragvon hexchen » 12.04.2006, 07:32

Seit 6 Wochen glücklich ohne dieses Mistding. Und langsam wird es besser!

Nach dem problemlosen Ziehen hatte ich eine 2-tägige Abbruchblutung und pünktlich nach ca. 30 Tagen die Mens. Ich bin fürchterlich erschrocken, weil es ziemlich stark geblutet hat und richtig dicke Blutklumpen dabei waren. Wo kommen die Klumpen her, wenn Mirena die Schleimhaut nicht mehr aufbaut :evil: :evil: ?? Blöderweise hat sich nun mein Zyklus verkürzt, ich habe schon wieder den Einsprung, den ich extrem spüre (war vorher nicht so).

Das Herzklopfen, Schwindel und die Übelkeit sind fast weg, und auch - juchuu - das unerträgliche Brennen und Jucken im Intimbereich wird langsam(!!!!) besser. Ich mus zwar immer noch mit Lösung waschen und mit Heilcremes schmieren und manchmal, gerade nachts, kratze ich mich noch auf, aber im Gegensatz zu vorher kann ich fast wieder durchschlafen. Allein aus diesem Grund hat sich das Ziehen gelohnt. Zysten hatte ich übrigens keine mehr

Ich bin wegen meinen Nebenwirkungen 3 Monate lang von einem Arzt zum anderen gelaufen, ich hab irres Geld an Medis bezahlt, die nix geholfen haben, ich hatte Schmerzen, keiner der Ärzte hat mich für voll genommen, ich hab selber an mir gezweifelt, ob ich noch normal bin und zum Hypochonder mutiert bin.

Letztendlich hat mir meine Heilpraktikerin geholfen. Kinesiologisch hat sie ausgetestet, dass ich das Drecksding nicht vertrage und meine Hormone verrückt spielen. Nach dem Ziehen hat sie die Gifte ausgeleitet und mich akupunktiert. Als Unterstützung nehme ich noch Globuli, auch gegen das Brennen hat sie mir eine Lösung gemischt, die endlich hilft.

Laßt Euch nicht entmutigen, nach dem Ziehen geht es aufwärts.

Nochmals vielen vielen Dank an alle in diesem Forum, ohne Eure Unterstützung und Berichte hätte ich es nicht geschafft!

Liebe Grüße
hexchen
:arrow: :arrow: :arrow: :arrow:
Hexchen, 43, 1 kind mit 15, Mirena vom 02.11.05 bis 01.03.06, jetzt wieder Pille

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste