2 Jahre ohne Mirena

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Kirschblüte.

2 Jahre ohne Mirena

Beitragvon Kirschblüte. » 19.04.2006, 10:38

Heute vor genau 2 Jahren kam sie raus, die Mirena. Bis auf eine nach wie vor schwache Periode (welche durchaus ihre Vorteile hat :P), bin ich zum Glück völlig wiederhergestellt :D.

Ein gutes Jahr lang dauerte die Regenerierung, mit Hochs, aber auch mit markanten Rückschlägen, die im hier schon oft erwähnten Dreimonatsrhythmus kamen. Nach neun Monaten ohne glaubte ich nicht mehr, dass meine erneuten Beschwerden immer noch von der Hormonumstellung kommen. Doch so war es, wie ich heute mit 100-prozentiger Sicherheit sagen kann.

Ich weiss also aus einger Erfahrung, wie schwierig Geduld gerade in solchen Momenten ist, doch möchte ich alle Frauen, bei denen keine anderen Ursachen für ihre Beschwerden vorliegen, dazu ermuntern, diese Geduld und das Vertrauen auf Besserung zu haben. Wenn man sich überlegt, wie lange die Mirena ihr Unheil anrichten konnte im Körper, ist es eigentlich logisch, dass es nach dem Entfernen auch einige Zeit dauert, bis alles wieder im Lot ist. Zwei, drei Wochen reichen oft leider einfach nicht :? :?

Liebe Grüsse,
Katrin.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste