Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Libidoverlust

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Benutzeravatar
Katrin A.
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2004, 09:47
Wohnort: Köln

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Libidoverlust

Beitragvon Katrin A. » 22.04.2004, 10:07

Hallo zusammen,

Anfang Februar habe ich mir die Hormonspirale einsetzen lassen. Seit dem sind folgende Symptome aufgetreten:

- zweiwöchentliche Blutungen/ Schmierblutungen
- Müdigkeit, Lustlosigkeit
- Wassereinlagerungen
- nach 2 1/2 Monaten Libidoverlust und kleine Gewichtszunahme

nachdem ich auf dieses Forum gestoßen bin, habe ich (mit dem Gedanken spiele ich seit 2 Wochen schon wage) mich sofort entschieden, die Spirale wieder ziehen zu lassen. Mein FA riet mit zu Hormontabletten, falls sich meine Beschwerden nicht einpegeln. Das ist für mich ausgeschlossen. Ich bin 35 und hatte bisher immer erfolgreich natürlich verhütet. Viel zu schnell und unüberlegt hatte ich mich für die Hormonspirale entschieden, einfach nur aus dem Grund seine Ruhe zu haben und nicht mehr zählen und aufpassen zu müssen. Was für ein Schwachsinn und was für ein Leichtsinn, seinem Körper aus Faulheit oder Bequemlichkeit so etwas anzutun. Am 5.5.04 kommt nach nur 3 Monaten die Spirale wieder raus.
Mir graut ein wenig vor der Zeit danach, denn die letzten drei Monate waren schon psychische Qualen genug. Es waren Achterbahnen der Gefühlsschwankungen, die ich teilweise durchgemacht habe. Hoffentlich dauert das jetzt nicht wieder 3 Monate lang, bis es sich normalisieren wird. Hat jemand darin Erfahrung?
Katrin A.

Katrin.

Re:

Beitragvon Katrin. » 22.04.2004, 14:20

Hallo Katja,

ja, ich werde mir Zeit geben und Geduld aufbringen. Gott sei Dank habe ich das Ding ja sowieso nicht so lange gehabt. Aber es ist wirklich unglaublich, wieviele Frauen solch ähnliche Nebenwirkungen haben. Glücklicherweise habe ich eine tolle Heilpraktikerin, die mich nach der Zeit, wenn sich wieder alles eingepegelt hat ins richtige Gleichgewicht bringen wird.
Eine Nebenwirkung hatte ich übrigens noch vergessen. Seit ein paar Tagen bzw. Nächten leide ich auch noch unter Schlafstörungen, die ich sonst nie habe.
Und um mein Profil noch zu vervollständigen: Ich habe seit 9 Jahren ein Kind. Also gehöre ich auch nicht zu den Frauen, die vor einer Spirale noch nicht geboren hat.

Katrin.A.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste