Ganglion

Schreibe uns hier Deine Erfahrungen mit der Hormonspirale.

Sandra.

Ganglion

Beitragvon Sandra. » 01.08.2007, 18:26

Hallo!
Schon lange verfolge ich alle Berichte in diesem Forum und wollte jetzt meinen schreiben.
Ich habe mir die Mirena nach der Geburt meines 2. Kinder im Februar 2005 einsetzen lassen. Die Einlage verlief problemlos und ich war ganz erleichtert, das das Thema Verhütung nun erst einmal 5 Jahre kein Thema mehr sein sollte. Schon bald hatte ich auch keine Blutung mehr, was ich als große Erleichterung empfand. Die Probleme fingen im Oktober 2005 an.Ich hatte den Gynäkologen gewechselt und der "Neue" stellte mehrere Zysten in der rechten Brust fest. Davon zwei etwas größere die er gerne im halbjährlichen Abstand kontrollieren wollte. Na gut, dachte ich mir neue Besen kehren gut - schön das dieser so genau ist. Die Zysten können ja auch wieder schrumpfen. So weit , so gut. Nach einem halben Jahr bin ich dann zur Kontrolle hingegangen, nur geschrumpft waren diese nicht. Also hin zur Mammographie um die Bösartigkeit auszuschließen und anschließend zur Punktion um Flüssigkeit und Gewebe untersuchen zu lassen. Gott sie Dank waren es wirklich nur Zysten. Die eine der beiden ging bei der Behandlung sogar kaputt.
Meine Libido ließ im Laufe der Zeit auch immer mehr zu wünschen übrig, bzw ist mittlerweile fast gar nicht mehr vorhanden, aber mit zwei kleinen Kindern ist das ja auch ganz normal. Immer Stress und viel Arbeit powern aus.
Nun hat sich bei mir am linken Handgelenk ein Gangliom ( Überbein ) entwickelt. Muss auch nicht in Verbindung mit der Mirena stehen nach genauer Information durch den Handgelenkschirurgen ist ein Überbein aber auch eine Flüssigkeitsansammlung im Gewebe am Ende eines Gelenkes. Jetzt meine Frage : "Kann so etwas auch durch die HS ausgelöst werden oder bilde ich mir jetzt einiges ein ?"
Ich habe einen Termin für Anfang August beim FA um mich beraten zu lassen und einen Termin für die Handgelenks-OP im September. Oder bildet sich das
Gangliom nach Entfernen der HS zurück ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste